Fach/Thema/Bereich wählen

Grundschule Ratgeberartikel und Podcasts

Sortieren nach:

Förderung der Konzentration: Jederzeit marschieren für mehr Stabilität und Konzentration ( © Ulrich Abels - stock.adobe.com)

Kinder sind oftmals emotional überfrachtet oder überdreht. Darunter leidet die Konzentration. Mit gezielten, ganz einfachen Übungen lässt sich die Konzentration wieder steigern. Hier erfahren Sie wie.


Lernempfehlungen für den auditiven Lerntyp: Lerntechniken für Lerntypen: besser hörend lernen ( ©  thingamajiggs - stock.adobe.com)

Auditive Lerntypen sind eigentlich die idealen Schülerinnen und Schüler für Lehrkräfte: Sie mögen es ruhig, hören konzentriert zu und können sich das Gehörte gut merken ... Der folgende Beitrag informiert Sie genauer über diesen spannenden Lerntyp.


Mit Bewegung lernen: Motorischer Lerntyp: Praxistipps & Lernmethoden (  © thingamajiggs - stock.adobe.com)

Woran erkennen Sie motorische Lerntypen? Wie lernen diese Kinder und Jugendlichen am besten? Und wie vermitteln Sie ihnen am eindrücklichsten den Stoff? Diese Fragen beantwortet der folgende Beitrag.


Konzentration fördern: Strategien und Übungen zur Förderung der Konzentration ( © contrastwerkstatt - stock.adobe.com
)

Viele Schüler/-innen sind im Unterricht unruhig und können sich schwer über einen längeren Zeitraum auf eine Sache fokussieren. Mit kleinen Übungen und neuen Ideen lässt sich die Konzentration im Unterricht (und zu Hause) steigern. 


Förderung der Konzentration: Mit der Rennfahrer Übung in die Steilkurve der Konzentration ( © Westend61 - stock.adobe.com)

Wie bleiben unkonzentrierte und unruhige Kinder bei ihrer Arbeit? Diese Frage entsteht im Alltag recht häufig. Eine Möglichkeit ist die Übung des Rennfahrers. Regelmäßig eingesetzt, zeigt sie sehr positive Effekte. 


Selbstmotivation lässt sich üben: Praktische Tipps für mehr Selbstmotivation ( © snyGGG - stock.adobe.com)

Auch Lehrkräfte dürfen mal durchhängen. Doch wie befreit man sich schnell aus einem Leistungstief und geht wieder frisch motiviert ans Werk? Ganz einfach mit den folgenden Praxistipps und Übungen.


Padlet für Unterrichtsmaterialien: Mit einem Padlet das Homeschooling organisieren (© Tierney - stock.adobe.com)

Ein Padlet lässt sich wunderbar einsetzen, um die Schüler/-innen zu Hause mit Materialien zu unterstützen. Die Nutzung ist denkbar einfach und es gibt praktische Funktionen, wie Sie hier erfahren.


Kreativer Winterunterricht: Den Winter in der Draußen-Schule erkunden ( © Kara - stock.adobe.com)

Draußen-Unterricht im Winter? Unsere tollen und spielerischen Ideen geben dafür genügend Anreiz und Motivation. Bei steigenden Corona-Zahlen ist das eine willkommene Alternative.


Umweltbewusstsein fördern: Wir brauchen die Natur und die Natur braucht uns (© Syda Productions - stock.adobe.com)

Der Fachunterricht kann zur Förderung des Umweltbewusstseins bei Schulkindern sehr viel beitragen. In diesem Beitrag erhalten Sie dazu Hintergrundwissen, eine Menge Anregungen und passende Arbeitsblätter.


Corona-Schutz in Ihrer Klasse: AHA + L: Jetzt die Regeln spielend „boostern“! ( © JackF - stock.adobe.com)

Die Impfsituation in Deutschland sieht „mau“ aus, die Fallzahlen steigen rasant. Deshalb ist es wichtig, den Kids noch einmal die AHA+L-Regeln in Erinnerung zu rufen. Am besten mit spannenden Übungen für drinnen und draußen.


Überblick behalten in Corona-Zeiten: Corona: Praxistipps für schwierige Zeiten ( © Annett Seidler - stock.adobe.com)

Wie geht es den Lehrkräften an deutschen Schulen zu Beginn der vierten Welle? Viele sind besorgt. Die folgenden Praxistipps helfen Ihnen, den Überblick zu behalten und alle Möglichkeiten für Schutzmaßnahmen an Ihrer Schule auszuschöpfen.


Anregung zu einer Lesekultur: „Schau doch mal rein“ - Schüler/-innen zum Lesen verführen ( © Robert Kneschke - stock.adobe.com)

„Kannst du mir beschreiben, was du gerade gelesen hast?“ Diese Frage können viele Kinder nicht beantworten. Hier erhalten Sie Tipps zur Vermittlung der Lesekompetenz im Unterrichtsalltag.


Gezielt über Gefühle sprechen: Rituale (nicht nur) für den Religions- und Ethikunterricht ( © Christian Schwier - stock.adobe.com)

Für Sie als Lehrkraft ist es wichtig ein Stimmungsbarometer Ihrer Schützlinge zu haben. Die Ideen für Rituale aus diesem Artikel geben Ihnen fächerübergreifende Anregungen mit Schüler/-innen über Gefühle ins Gespräch zu kommen.


Unterricht im Herbst: Kleine Herbstprojekte für unstete Zeiten ( © arborpulchra - stock.adobe.com)

Ob konsequenter Präsenzunterricht in diesem Herbst möglich ist, steht in den Sternen. Doch mit diesen Anregungen für kleine, einfache Herbstprojekte sind Sie für alle Eventualitäten bestens gerüstet.


Kreativer Adventskalender: Adventskalender mal anders - der Videoadventskalender ( © galitskaya - stock.adobe.com)

Die Schüler freuen sich jedes Jahr wieder auf den Klassen-Adventskalender. Für die Umsetzung gibt es viele Ideen. Hier bekommen Sie alle wichtigen Infos für einen Videoadventskalender.


Förderung der Konzentration: Ja! Konzentration im Unterricht ist machbar (© Emelianov Evgenii - stock.adobe.com)

Gewusst wie, wird körperorientierte Förderung der Konzentration zum Erfolg für alle Schüler/-innen. Erfahren Sie mehr über die Theorie der Konzentration und machen Sie die erste praktische Konzentrationsübung.


Rechtschreibtraining: 7 Übungen zum kompetenzorientierten Erlernen der Rechtschreibung ( © eikotsuttiy - stock.adobe.com)

Rechtschreib-Training? Da denken viele an eintöniges Lernen im Arbeitsheft. Die hier vorgestellten Übungen zeigen, dass es auch ganz anders geht. Ausprobieren, mitmachen, Spaß haben.


Ernährung als Unterrichtsthema: Gesunde Ernährung – praktische Tipps für den Unterricht ( © anaumenko - stock.adobe.com)

Eine ausgewogene Ernährung ist wichtig für Körper und Geist der Schüler/-innen. Es ist daher schon in der Grundschule elementar, ihnen ein Bewusstsein für Ernährung mit auf den Weg zu geben. Hier erhalten Sie Tipps dazu.


Ideen zu Halloween: Kreativer Fachunterricht in der Halloween-Zeit ( © Eugene - stock.adobe.com
)

Die Tage werden kürzer. Damit rückt auch Halloween immer näher. Wie Sie die gruselige Zeit in den Fachunterricht integrieren können, erfahren Sie hier.


Tipps für Elternarbeit: Gut vorbereitet ins nächste Elterngespräch (© contrastwerkstatt - stock.adobe.com)

Elterngespräche bedeuten viel Arbeit, Zeit und zehren an den Kräften. Wer das auch so sieht, sollte die Grundhaltungen und Gesprächstechniken des Experten Wolfgang Ehinger unbedingt kennen.


Rechnen lernen: Mit Klappfingern klappt der Rechenstart (Teil 2) ( © Giorgio Magini/Stocksy - stock.adobe.com)

Im zweiten Teil unserer Serie zum Rechenstart mit Klappfingern erhalten Sie zahlreiche Beispiele. Diese Übungen mit Klappfingern können Sie direkt im Unterricht einsetzen. 


Herbstwald im Unterricht: Die Natur erleben - der Wald im Herbst ( © zinkevych - stock.adobe.com
)

Den Herbst können Schüler/-innen wunderbar im oder durch den Wald erleben und näher kennenlernen. Hier erhalten Sie viele Möglichkeiten für die Umsetzung im Fachunterricht.


Rechnen lernen: Mit Klappfingern klappt der Rechenstart (Teil 1) ( © Syda Productions - stock.adobe.com)

Im ersten Halbjahr des Erstunterrichtes geht es um diesen Zahlenraum bis 10. Dieser muss gesichert erlernt werden. Die Übungen mit Klappfingern aus diesem Beitrag unterstützen Grundschulkinder beim Lernen.


Rechtschreibung lernen: Stolpersteine beim Erlernen der Rechtschreibung ( © Christian Schwier - stock.adobe.com)

Zu einem kompetenzorientierten Rechtschreibunterricht gehört die sprachliche Struktur. Sonst entstehen beim Erlernen der Rechtschreibung schnell sprachliche Stolpersteine. Hier erfahren Sie, welche das sind.  


Mobbingprävention: Weichen stellen für ein mobbingfreies Schuljahr ( © highwaystarz - stock.adobe.com)

20 Prozent der Grundschulkinder fühlen sich in der Schule nicht sicher und fast 30 Prozent erleben Ausgrenzung und Gewalt. Hier lesen Sie, wie Sie die Kinder mit präventiven Maßnahmen schützen.


Ergebnisse pro Seite:
Cookies nicht aktiviert

Ihr Browser akzeptiert derzeit keine Cookies.

Wenn Sie das Lehrerbüro in vollem Umfang nutzen möchten, dann muss in Ihrem Browser die Nutzung von Cookies erlaubt sein.

Was Cookies genau sind und wie Sie die Browser-Einstellungen ändern können, erfahren Sie auf dieser Seite: Cookies nicht aktiviert

×