Fach/Thema/Bereich wählen

Grundschule Ratgeberartikel und Podcasts

Sortieren nach:

Hörspurgeschichten: Eine Schnitzeljagd für die Ohren (© AnnaStills - stock.adobe.com)

Hörspurgeschichten sind als Alternative zum Selbst-Lesen-Können besonders für Schüler/-innen mit geistiger Behinderung geeignet, deren Lesefähigkeit eingeschränkt ist. Sie trainieren als Hör-Schnitzeljagd das aktive, verstehende Zuhören durch einzelne Höraufträge.


Podcast: Gymnastik fürs Hirn fördert das Denken (© Lehrerbüro)

Gehirngymnastik verbindet Körper und Gehirn und erleichtert das ganzheitliche Lernen. Durch vielfältige Bewegungsübungen können Denkblockaden aufgelöst, Energiepunkte stimuliert und die Gehirnhälften verknüpft werden.


Textkompetenz: Von der Wichtigkeit des Vorlesens (2) (© photo 5000 - stock.adobe.com)

(Vor-)Lesen fördert neben der Hörkompetenz die Textkompetenz der Schüler/-innen, indem sie lernen, nach dem Zuhören sowohl das Gehörte zu reflektiere als auch indirekt Lesestrategien weiterzuentwickeln.


Selbstmanagement: Netiquette für Videokonferenzen (© Rido - stock.adobe.com)

Videokonferenzen in Corona-Zeiten sind nahezu alltäglich geworden. Damit sie für all Beteiligten möglichst positiv und effektiv ablaufen, sollten einige wichtige Aspekte der Netiquette unbedingt bedacht werden.


Freiarbeit: So motivieren Sie Schüler/-innen, selbstbestimmt zu üben (© MaFiFo - stock.adobe.com)

Freiarbeit ist auch freie Zeit zum Üben. Materialien, die möglichst viele Sinne ansprechen, motivieren Schüler/-innen, sich selbstständig Lerninhalte zu erschließen und letztendlich zu begreifen.


Unterrichtsideen: Lebendige Kunst-Projekte im Corona-Herbst (© Xaver Klaussner - stock.adobe.com)

Kreatives Gestalten öffnet neue Horizonte – gerade auch für Kinder in Corona-Zeiten. Kunstprojekte regen die Fantasie an und motivieren zu schöpferischem Tun, mit erstaunlichen Ergebnissen und einem Zugewinn an Selbstbewusstsein.


Podcast: Bewältigungsperspektiven gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern (© Lehrerbüro)

Konflikte und Probleme sind an der Schule an der Tagesordnung und belasten die Schüler/-innen. Umso wichtiger ist es, ihnen Bewältigungsstrategien an die Hand zu geben: für ein besseres Lern- und Klassenklima.


Hörkompetenz: Von der Wichtigkeit des Vorlesens (1) (© Zlatan Durakovic - stock.adobe.com)

Älteren Schüler/-innen noch vorlesen? – Unbedingt, denn das konzentrierte Zuhören bereichert den Unterrichtsalltag, schult das Hörverstehen und macht Lust aufs Selbst(vor)lesen.


Unterrichtsideen: Es weihnachtet in allen Fächern (© Stefan - stock.adobe.com)

Auch unter Corona-Vorzeichen kann Weihnachtsstimmung im Unterricht aufkommen. Im Netz gibt es viele lehrreiche weihnachtliche Lern- und Spielangebote, die sich für den Präsenzunterricht ebenso eignen wie fürs Homeschooling.


Podcast: Gesundheitsvorsorge: positive Rituale und das Neinsagen lernen (© Lehrerbüro)

Wer sich nicht um sich selbst kümmert, hat schnell verloren: seine Kraft und seine Gesundheit. Damit man sich nicht zu viel aufhalst, helfen positive Rituale im Privaten und das Neinsagen-Lernen im Schulalltag.


Unterrichtsideen: Matheförderung: effektiv und zeitsparend (© wittayayut - stock.adobe.com)

Damit Schüler/-innen mit Rechenschwierigkeiten im Mathematikunterricht nicht auf der Strecke bleiben, muss Förderunterricht etabliert werden. Am besten motivierend und effektiv für die Lernenden und zeitsparend für die Lehrenden.


Hilfsangebote: Kinder suchtkranker Eltern erkennen und unterstützen (© VGstockstudio/Shutterstock.com)

Kinder und Jugendliche suchtkranker Eltern sind nur schwer zu erkennen – und dennoch leiden sie massiv. Hier ist qualifizierte, einfühlsame Hilfe gefragt, sobald die Betroffenen sich in Gesprächen oder durch ihr Verhalten offenbaren.


Werteerziehung: Verantwortung übernehmen macht Spaß (© Africa Studio - stock.adobe.com)

Verantwortung für sich und andere zu übernehmen, das will gelernt werden. Mit kleinen Unterrichtsprojekten erfahren Grundschüler/-innen, was es bedeutet, sich verantwortlich für etwas zu fühlen und dafür auch aktiv zu werden.


Podcast: Tipps für eine flexible und effektive Unterrichtsplanung (© Lehrerbüro)

Plötzlich Vollzeitlehrer — das bringt viele Junglehrer an die Grenze ihrer Leistungsfähigkeit. Eine detaillierte Unterrichtsplanung bleibt da auf der Strecke. Mut zur Lücke ist gefragt und eine realistische, praxistaugliche Vorbereitung, die auch Unvorhergesehenes im Blick hat.


Hausaufgaben: Lernen zu Hause – mangelhaft? (© leszekglasner - stock.adobe.com)

Hausaufgaben sind bei vielen Lehrkräften und Lernenden nicht gerade beliebt. Das lässt sich ändern: durch motivierende Aufgabenstellungen und -formate, die sich auch im Notfall fürs Homeschooling eignen.


Jahreszeitlicher Unterricht: Kleine Herbstprojekte für drinnen und draußen (© Sergey Novikov - Fotolia.com)

Im Herbst gibt es draußen in der Natur vieles zu erkunden und zu erleben. Ideal für einen fächerübergreifenden Unterricht „zum Anfassen“. Hier darf erkundet und geforscht, aber auch gerechnet, geschrieben und gebastelt werden. — Wer Anregungen sucht, findet sie im Netz.


Jahreszeitlicher Unterricht: Herbst — im Deutschunterricht geht es bunt zu (© Watercolor Art Photo - stock.adobe.com)

Der Herbst bietet nicht nur Themen für den Sach-, sondern auch für den Deutschunterricht. Erlebnisse in und mit der Natur bieten vielfältige Erzähl- und Schreibanlässe, Geschichten verlocken zum Lesen. Und die Ernte: Alle Kernkompetenzen werden dabei gefördert.


Podcast: Nicht alle müssen das gleiche Lernziel erreichen (© Lehrerbüro)

Schüler/-innen lernen in unterschiedlichem Tempo und auf unterschiedlichem Niveau — ganz besonders im Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung. Um diese Schüler/-innen individuell optimal zu fördern, sind verschiedene Formen von Unterrichtsdifferenzierung hilfreich.


Montessori: Pädagogik, die den Bedürfnissen des Kindes folgt (© volurol - stock.adobe.com)

Hilf mir, es selbst zu tun – und das so, wie ich es brauche. Montessori-Pädagogik rückt das Kind in den Mittelpunkt seines eigenen Lernprozesses und stellt dafür eine Lernumgebung bereit, die viele Möglichkeiten der Entfaltung bietet.


Montessori: Jeder Schüler folgt seinem inneren Bauplan (© Joaquin Corbalan - stock.adobe.com)

Jedes Kind ist anders, hat Stärken und Schwächen. Jedes Kind will und kann lernen, wenn es Inhalte und Tempo selbst bestimmen kann. Besonders gut geht das in der Freiarbeit nach Montessori – gerade auch bei jahrgangsgemischten Klassen mit Inklusion.


Montessori: Mit Montessori-Material die Jahreszeiten entdecken (© Christine Strecker)

Viele Schüler haben Schwierigkeiten, die Zeit und die Jahreszeiten zu verstehen. Die Montessori-Pädagogik fördert sie darin, die Welt selbst zu entdecken. Mithilfe einer Vielzahl unterstützender Materialien werden selbst so abstrakte Begriffe wie die Zeit be-greifbar.


Montessori: Vom begreifbaren Handeln zum abstrakten Denken (© Ingrid Sauer)

Montessori-Material spricht alle Sinne an. Schüler können Zahlen, Maße und Größen sehen und anfassen. So wird Mathematik fast spielerisch begreifbar. Vom konkreten Umgang führt das Material schrittweise zum abstrakten Denken und Arbeiten.


Montessori: Lernen in Eigenregie (© Fabio Principe - stock.adobe.com)

Lernen kann viel Spaß machen. Wer eine Montessori-Schule besucht, erlebt engagierte Schüler, die intensiv in ihre Arbeit vertieft sind. Sie lernen ohne Sitzordnung und feste Aufgaben. Jeder nach eigenem Plan, als „Baumeister“ seiner Person. „Schule zum Verlieben“ werden vorgestellt.


Unterrichtsideen: Eine Lernhilfe mit großem Potenzial: der digitale Lesestift (© Claudia Omonsky)

Mit dem digitalen Lesestift eröffnen sich Förder- und Einsatzmöglichkeiten, um Schüler/-innen mit Lernschwierigkeiten zu unterstützen. Das Sprachausgabegerät hilft beim Lesen und Rechnen, bei der Unterstützenden Kommunikation, bei Arbeitsaufträgen u. v. m.


Podcast: Interventionsleitlinien bei kleinen Störungen, Folge 2 (© Lehrerbüro)

Unterrichtsstörungen sind Teil unseres Alltags. Hier heißt es, Nerven bewahren, Leitlinien umsetzen und das Handeln unter Druck trainieren. Kleine eigene Übungsszenarien helfen dabei.


Ergebnisse pro Seite:
Cookies nicht aktiviert

Ihr Browser akzeptiert derzeit keine Cookies.

Wenn Sie das Lehrerbüro in vollem Umfang nutzen möchten, dann muss in Ihrem Browser die Nutzung von Cookies erlaubt sein.

Was Cookies genau sind und wie Sie die Browser-Einstellungen ändern können, erfahren Sie auf dieser Seite: Cookies nicht aktiviert

×