Fach/Thema/Bereich wählen

Grundschule Ratgeberartikel

Sortieren nach:

Depressive Schüler: Psychisch kranke Schüler– was tun? (© pressmaster - stock.adobe.com)

Wenn Schüler psychisch erkranken, sollten Pädagogen in der Lage sein, die Anzeichen zu erkennen. Nur dann können sie intervenieren und professionelle Hilfe für den Schüler mit initiieren.


Experimentieren und entwickeln: Kettenreaktionen: Lernen mit Spaß (© VICHAILAO - stock.adobe.com)

Ein Riesenspaß mit noch größerem Lerneffekt: Kettenreaktionen. Sowohl im Fach- als auch im Sachunterricht lassen sich „Dominoeffekte“ einsetzen und von den Schülern auch selbstständig kreativ umsetzen.


Lehrerbefragung: Handschreiben? Bei vielen Schülern Fehlanzeige! (© Kzenon - stock.adobe.com)

Das Schreiben mit der Hand wird bei vielen Schülern immer schlechter. Handschrift sollte daher als wichtige Kulturtechnik, die auch noch schlau macht, immer wieder geübt werden.


Umwelterziehung: Umwelt- und Klimaschutz Thema in der Schule? Ja bitte! (© malp - stock.adobe.com)

Umwelt- und Klimaschutz ist ein zunehmend wichtiges Thema auch im Unterricht. Ideen für Projekte und dazu passende Unterrichtseinheiten finden sich inzwischen auch im Netz.


Impulskontrolle: Mit Wenn-dann-Plänen lernen impulsive Kinder Regeln leichter (© Angelov - stock.adobe.com)

Impulsive Schüler stören häufig im Unterricht, weil sie sich nicht an Regeln halten können. Hier bietet sich ein kleines Training mit Wenn-dann-Verhaltensregeln zur Impulskontrolle an.


Gesunde Ernährung: Sinnes- und Genusstraining für Kinder (© altanaka/shutterstock.com)

Ein Baustein auf dem Weg zur gesunden Ernährung: ein Sinnesparcours mit gesunden Lebensmitteln. So lernen bereits Grundschüler, dass Essen und Trinken auch etwas mit bewusstem Genießen und Wahrnehmen zu tun haben.


Ramadan: Fastende Schüler — was tun? (© Afrika Studio - stock.adobe.com)

Wenn Schüler vier Wochen lang tagsüber nicht essen und trinken, dann ist das eine hohe körperliche Belastung, die sich auch auf die Schule auswirkt. Deshalb sollten sich Lehrer und Schule dazu positionieren.


Medien-Guide: Informationsfreiheit für Schüler mit Hörbehinderung (© Patryssia - Fotolia.com)

Barrierefreie Unterrichts- und Informationsmaterialien für hörbehinderte oder gehörlose Kinder und Jugendliche sind dünn gesät. Doch es gibt schon vereinzelt Angebote mit Gebärdensprache im Internet und auch im Fernsehen.


MINT-Fächer: Mitmachtag für kleine Forscher (© Jacob Lund/shutterstock.com)

Wie groß ist klein, wie lang eine Sekunde? — Das sind nur zwei Forschungsprojekte am Mitmachtag für kleine Forscher unter dem Motto „Klein, aber oho!“. Es gibt weit mehr zu entdecken für wissensdurstige Kinder und neugierige Lehrer.


Ramadan: Falsche Toleranz bei Schülern mit Migrationshintergrund? (© Zurijeta/shutterstock.com)

Wie geht man um mit fastenden Schülern im Ramadan, wenn deren Gesundheit leidet? Müssen oder sollten Lehrer das tolerieren? Ein paar Denkanstöße zum grundsätzlichen Umgang miteinander.


Elternsprechtag: Tipps für effektive 10-Minuten-Elterngespräche (© fizkes/shutterstock.com)

10 Minuten Zeit für ein womöglich schwieriges Elterngespräch — wie ist das zu schaffen? Hier hilft nur eine zugewandte, aber gut strukturierte Gesprächsführung, die die Eltern als Gesprächs- und Erziehungspartner ernst nimmt.


Nachhaltigkeit: Gärtnern lernen mit der „GemüseAckerdemie“ (© photophonie - stock.adobe.com)

Mit dem ganzheitlichen Bildungsprogramm der „GemüseAckerdemie“ werden Schüler und Lehrer darin unterstützt, sich nachhaltig mit dem Thema Gemüseanbau und Ernährung auseinanderzusetzen.


Schulkonzept: Integrationskräfte als vollwertige Mitglieder der Schule (© Tyler Olson/Shutterstock.com)

Integrationskräfte laufen meist ohne wirkliche Einbindung in Unterricht und Schulalltag mit — mit Störpotenzial. Um eine bessere Zusammenarbeit zu gewährleisten, sollten Integrationskräfte stärker in den Schulalltag integriert werden.


Vielfalt leben: Multireligiöse Feiern in der Schule: Darauf sollten Sie achten (© jenny.illustrations - stock.adobe.com)

Längst ist das Christentum nicht mehr die alleinige Religion an unseren Schulen. Soll zu besonderen Anlässen der spirituelle Aspekt dennoch nicht fehlen, dann bieten multireligiöse Feiern eine Möglichkeit, alle zu beteiligen und einzubeziehen.


Schulentwicklung: SMARTe Ziele erleichtern Projekte im Schulalltag (© Sergei Denisov/shutterstock.com)

Lehrer unterrichten nicht nur, sondern haben eine Vielzahl an Aufgaben — auch bei der Schulentwicklung. Um Projekte effizient und nervenschonend zu managen, bietet die SMART-Methode einen zielführenden Handlungsleitfaden.


Arbeits- und Zeitmanagement: Definierte Prozesse machen das Lehrerleben leichter (© goodluz/shutterstock.com)

Ein gut organisierter Schulalltag schafft Freiräume für die eigentliche Schul-Arbeit. Dafür sind fest definierte Prozesse, die für jeden Lehrer griffbereit und an zentraler Stelle gespeichert sind, Voraussetzung.


Schulverweigerer: Eltern von Schulschwänzern mit ins Boot holen (© Marem - Fotolia.com)

Bei Gesprächen mit Eltern von „Problemkindern“ sind Fingerspitzengefühl und Kommunikationskompetenz gefragt, will man diese nicht vor den Kopf stoßen, sondern mit ins Erziehungsboot holen. Mit der richtigen Gesprächsstrategie schafft man Vertrauen für die weitere Zusammenarbeit.


Naturwissenschaftliche Experimente: Experimente mit (Oster-)Eiern (© Arina P Habich/shutterstock.com)

Eier sind wahre Konstruktionswunder. Das entdecken die Schüler bei spannenden Experimenten im Sachkundeunterricht.


Leseförderung: Spielend lesen lernen? — Ja, bitte! (© Sergei Denisov/shutterstock.com)

Erstleseunterricht hat viele Hürden zu meistern, denn die Leserfähigkeit der Schüler ist sehr unterschiedlich. Lesespiele motivieren und steigern das Interesse, geschriebenen Texte zu entschlüsseln und zu verstehen. 


Leseförderung: Kinder zum (Bücher)-Lesen verführen (© Duplass/shutterstock.com)

Wie bringt man Schüler dazu, sich die Welt der Bücher zu erobern? — Indem man das Lesen immer wieder zum Abenteuer werden lässt und spannende Lektüre dafür bereithält. Lesen soll so viel Spaß bringen, dass die Kinder nach weiterem Lesefutter verlangen.


Heterogene Lerngruppen: Mit kooperativen Lernformen Schüler erfolgreich aktivieren (© peshkova - Fotolia.com)

Gehören kooperative Lernformen erst einmal zum Unterrichtsrepertoire, dann profitieren alle davon: Die Schüler arbeiten kontinuierlich mit und die Lehrer werden zunehmend entlastet.


Bewältigungsstrategien: Trennung der Eltern: (k)ein Thema in der Grundschule (© goodluz - stock.adobe.com)

Wenn Eltern sich trennen, gerät die Welt der Kinder aus den Fugen. Die Ängste sind groß und die Schüler „von der Rolle“. Es ist daher sinnvoll, in der Schule darüber zu sprechen und den Kindern die Verunsicherung zu nehmen.


Filme im Unterricht: So wird die Schule ganz großes Kino (© Koepenicker - stock.adobe.com)

Filme im Unterricht sind mehr als Unterhaltung. Wenn die Schüler Filme und Videos ansehen oder selber drehen, setzen sie sich multimedial mit einem Thema auseinander. Je nach Unterrichtsziel hat der Lehrer verschiedene Möglichkeiten, Filme im Unterricht einzusetzen.


Filme im Unterricht: Juhu, wir gehen ins Kino! (© serhiibobyk - stock.adobe.com)

Einen Film im Kino zu erleben, ist für Schüler ein ganz besonderes Erlebnis, das sorgfältig geplant sein will. Dabei kann sich der Lehrer von einer Reihe fundierter Materialien inspirieren lassen. Sie helfen bei der Auswahl des Films genauso wie bei der Vor- und Nachbereitung.


Filme im Unterricht: Sachunterricht: Wo kommt die Schokolade her? (© hansgeel - stock.adobe.com)

Manche Sachkundethemen brauchen Filme, zum Beispiel die Herstellung von Schokolade. Ein Film kann den Schülern anschaulich Ernte- und Lebensbedingungen sowie den Produktionsprozess zeigen. Fast so gut wie ein Ausflug ins Land der Kakaobohnen.


Ergebnisse pro Seite:
Cookies nicht aktiviert

Ihr Browser akzeptiert derzeit keine Cookies.

Wenn Sie das Lehrerbüro in vollem Umfang nutzen möchten, dann muss in Ihrem Browser die Nutzung von Cookies erlaubt sein.

Was Cookies genau sind und wie Sie die Browser-Einstellungen ändern können, erfahren Sie auf dieser Seite: Cookies nicht aktiviert

×