Fach/Thema/Bereich wählen

Grundschule Ratgeberartikel Unterrichtskonzepte und Methoden Integration und DaZ

Sortieren nach:

Integration und DaZ: Stolpersteine auf dem Weg zur Zweitsprache (© Klaus Vogel)

Ihre Muttersprache lernen Kinder wie von selbst. In einer Zweitsprache müssen sie nicht nur die Wörter, sondern auch deren Bedeutung in der neuen Sprachwelt erfassen. Grundschülern gelingt das oft gut, besonders wenn Lehrer ihre phonetische Kompetenz gezielt fördern — und ein paar Hindernisse aus dem Weg räumen.


Integration und DaZ: Sprache als Basis einer gelungenen Integration (© Antonioguillem - Fotolia.com)

Unsere Sprache erfüllt lebenswichtige Funktionen. Sie macht uns handlungsfähig und sorgt für Identität. Im Erstspracherwerb hilft uns die soziale Umgebung, sprachlich zu handeln. Das müssen Schüler in der Zweitsprache noch lernen. Der Unterricht in der Grundschule kann sie darin unterstützen.


Integration und DaZ: Handlungsorientierter Unterricht fördert die Sprachbeherrschung (© WavebreakmediaMicro - Fotolia.com)

Wenn neu zugewanderten Schülern ein handlungsorientierter Unterricht angeboten wird, können sie eigenes Vorwissen und ihre speziellen Interessen einbringen. Sie übernehmen Eigenverantwortung und sind engagierter bei der Sache. Spezielle Unterrichtsmaterialien können dem Lehrer bei der Vorbereitung helfen.


Integration und DaZ: Deutsch lernen mit Spiel und Bewegung (© Robert Kneschke - Fotolia.com)

Das beste Lernprogramm für Kinder ist das gemeinsame Spiel. Dabei lernen sie sich kennen und zu kommunizieren. Für neu zugewanderte Kinder ist die Motivation groß, die richtigen Wörter und Wendungen zu lernen, um sich im Spiel zu beweisen. Noch besser geht alles mit Bewegung.


Ergebnisse pro Seite:
Cookies nicht aktiviert

Ihr Browser akzeptiert derzeit keine Cookies.

Wenn Sie das Lehrerbüro in vollem Umfang nutzen möchten, dann muss in Ihrem Browser die Nutzung von Cookies erlaubt sein.

Was Cookies genau sind und wie Sie die Browser-Einstellungen ändern können, erfahren Sie auf dieser Seite: Cookies nicht aktiviert

×