Fach/Thema/Bereich wählen

Grundschule Ratgeberartikel Unterrichtskonzepte und Methoden MindMatters

Sortieren nach:

MindMatters: Eine Schule zum Wohlfühlen für alle (© AntonioDiaz - stock.adobe.com)

Gefühle bei sich selbst und anderen zu erkennen, fällt Schülern oft nicht leicht. Die Unterrichtseinheiten des MindMatters-Programms stärken emotionale Kernkompetenzen, um soziales Lernen zu unterstützen. Das Ziel: eine Schule, an der sich Schüler und Lehrer wohlfühlen und gern arbeiten.


MindMatters: Lehrer und Eltern als Erziehungspartner (© Leonid - stock.adobe.com)

Beim sozial-emotionalen Lernen haben viele Grundschüler Nachholbedarf. Oft verhindern gegenseitige Vorurteile, dass Eltern und Lehrer gemeinsam an solchen Defiziten arbeiten. Das MindMatters-Programm empfiehlt stattdessen, Eltern als Erziehungspartner zu gewinnen.


MindMatters: Zeit für Gefühle ist in jedem Fach (© pressmaster - stock.adobe.com)

Viele Lehrer reagieren skeptisch auf Neuerungen: Was noch alles? Doch sozial-emotionales Lernen muss keine zusätzliche zeitliche Belastung sein. Das MindMatters-Programm bietet für alle Fächer Übungen, die Schüler sensibilisieren und sich gut in den jeweiligen Unterricht integrieren lassen.


MindMatters: Mit Achtsamkeit Gefühle erkunden (© Andrey - stock.adobe.com)

Der Schulalltag ist oft stressig, für Lehrer genauso wie für Schüler. Ein Achtsamkeitstraining kann helfen, den Stresspegel zu senken und die eigenen Gefühle zu erkunden.


Ergebnisse pro Seite:
Cookies nicht aktiviert

Ihr Browser akzeptiert derzeit keine Cookies.

Wenn Sie das Lehrerbüro in vollem Umfang nutzen möchten, dann muss in Ihrem Browser die Nutzung von Cookies erlaubt sein.

Was Cookies genau sind und wie Sie die Browser-Einstellungen ändern können, erfahren Sie auf dieser Seite: Cookies nicht aktiviert

×