Fach/Thema/Bereich wählen

Grundschule Ratgeberartikel und Podcasts Unterrichtskonzepte und Methoden Projektunterricht

Sortieren nach:

Projektunterricht: Wie Projekte das Begreifen fördern (© Pressmaster/Shutterstock.com)

Was man anfasst und begreift, das bleibt länger im Gedächtnis. Diese Idee liegt dem Projektunterricht zugrunde. Schüler sollen dabei selbstständig und möglichst eigenverantwortlich lernen. Aber auch für Lehrer sind Projekte interessant: Sie können Schüler dabei von einer ganz neuen Seite erleben.


Projektunterricht: Wie Lehrer und Schüler gemeinsam ein Projekt starten (© Oksana Mizina/Shutterstock.com)

Als es im Unterricht um den „Wald“ ging, entdeckten die Grundschüler ihr Interesse für das Projektthema „Papier“. Die Lehrkräfte nahmen die Idee auf und konzipierten daraus ein Projekt für 80 Schüler. Ein Beispiel für Projektunterricht, der sich an den Interessen der Schüler orientiert.


Projektunterricht: Wenn am Ende ein Ergebnis steht — Arbeiten in Projekten (© Viacheslav Nikolaenko/Shutterstock.com)

In einem Projekt übernehmen Grundschüler ganz verschiedene Aufgaben. Jeder packt nach seinen Fähigkeiten an. So können auch Schüler mit Behinderung integriert werden und selbstständig arbeiten lernen. Am Ende steht ein gemeinsames Ergebnis. Zum Beispiel ein Apfelkuchen.


Projektunterricht: Äpfel — ein Korb voller Unterrichtsideen (© nuzza11 - Fotolia.com)

Eine herbstliche Entdeckungstour rund um den Apfel: In einer Projektwoche können Schüler mit den Früchten experimentieren, spielen, kochen, basteln, rechnen und vieles mehr, Lernspaß inklusive.


Ergebnisse pro Seite:
Cookies nicht aktiviert

Ihr Browser akzeptiert derzeit keine Cookies.

Wenn Sie das Lehrerbüro in vollem Umfang nutzen möchten, dann muss in Ihrem Browser die Nutzung von Cookies erlaubt sein.

Was Cookies genau sind und wie Sie die Browser-Einstellungen ändern können, erfahren Sie auf dieser Seite: Cookies nicht aktiviert

×