Fach/Thema/Bereich wählen

Grundschule Ratgeberartikel Unterrichtskonzepte und Methoden Sozialkompetenz

Sortieren nach:

Sozialkompetenz: Die Kommunikationsfähigkeiten von Anfang an fördern (© contrastwerkstatt - Fotolia.com)

Sozialkompetenz lernen Schüler am besten während des Unterrichts. Kommunikation, Kooperation und Konfliktfähigkeit sind dabei besonders wichtig. Mit den richtigen Ideen, Übungen und Spielen kann der Lehrer die Sozialkompetenzen seiner Schüler entscheidend fördern.


Sozialkompetenz: Vom Streit zur konstruktiven Lösung (© mizina - Fotolia.com)

Im Streitfall konstruktiv und konfliktfähig sein zu können, ist eine wichtige Kompetenz. Sie kann durch Vorübungen und Rollenspiele trainiert werden. Das Verständnis der Gefühle und Beweggründe der Mitschüler spielt dabei eine ebenso große Rolle wie die Kenntnis von effektiven Streitlösungen.


Sozialkompetenz: Musik und Sport: mit Sozialkompetenz zum gemeinsamen Erfolg (© highwaystarz - Fotolia.com)

Musik und Sport sind zwei Fächer, die ein hohes Maß an sozialer Kompetenz voraussetzen. Nur gemeinsam gelingt das Musizieren und ist ein Team beim Sport erfolgreich.


Sozialkompetenz: Kinderrechte thematisieren und soziale Kompetenzen fördern (© Christian Schwier - Fotolia.com)

Im Sachunterricht bietet sich das Thema „Kinderrechte“ an, um Sozialkompetenzen einzuüben. In vielen Kommunikations- und Kooperationsphasen lernen die Schüler einfache Techniken zur Arbeit im Team. Sie helfen dabei, konfliktfrei zu argumentieren und gemeinsam Lernfortschritte zu erzielen.


Ergebnisse pro Seite:
Cookies nicht aktiviert

Ihr Browser akzeptiert derzeit keine Cookies.

Wenn Sie das Lehrerbüro in vollem Umfang nutzen möchten, dann muss in Ihrem Browser die Nutzung von Cookies erlaubt sein.

Was Cookies genau sind und wie Sie die Browser-Einstellungen ändern können, erfahren Sie auf dieser Seite: Cookies nicht aktiviert

×