Fach/Thema/Bereich wählen

Grundschule Ratgeberartikel Unterrichtskonzepte und Methoden Wochenplanarbeit

Sortieren nach:

Wochenplanarbeit: Mit Gummibärendiktat, Leseröllchen und Co. durch den Wochenplan (© Ines Bischoff)

Wenn der Wochenplan anregende Arbeitsaufträgen im Fach Deutsch bereithält, dann lernen Grundschüler hochmotiviert und eigenständig. Eine ideale Methode für eine individuelle Sprach-, Lese- und Schreibförderung, besonders auch im inklusiven Unterricht.


Wochenplanarbeit: Auf Entdeckungstour durch die Mathematik (© elena hramowa - Fotolia.com)

Wochenplanarbeit in Mathematik ist, wenn Grundschüler in einer Rechenkonferenz verschiedene Rechenwege diskutieren, geometrische und symmetrische Formen erkunden und wiegen, messen und die Zeit erkunden.


Wochenplanarbeit: Selbstgesteuertes Lernen mit dem Wochenplan (© contrastwerkstatt - Fotolia.com)

Mit dem Wochenplan bearbeiten schon Grundschüler selbstständig und eigenverantwortlich ein Unterrichtsthema: im eigenen Lerntempo und dem eigenen Leistungsniveau entsprechend.


Wochenplanarbeit: Schritt für Schritt zur fächerübergreifenden Wochenplanarbeit (© micromonkey - Fotolia.com)

Selbstgesteuerte Wochenplanarbeit will gelernt sein. Am besten startet der Lehrer mit einem geschlossenen Tagesplan und baut diesen dann zum Wochenplan mit zunehmend offeneren Arbeitsaufträgen aus.


Ergebnisse pro Seite:
Cookies nicht aktiviert

Ihr Browser akzeptiert derzeit keine Cookies.

Wenn Sie das Lehrerbüro in vollem Umfang nutzen möchten, dann muss in Ihrem Browser die Nutzung von Cookies erlaubt sein.

Was Cookies genau sind und wie Sie die Browser-Einstellungen ändern können, erfahren Sie auf dieser Seite: Cookies nicht aktiviert

×