Fach/Thema/Bereich wählen

SoPäd Ratgeberartikel und Podcasts

Sortieren nach:

Unterricht im Herbst: Kleine Herbstprojekte für unstete Zeiten ( © arborpulchra - stock.adobe.com)

Ob konsequenter Präsenzunterricht in diesem Herbst möglich ist, steht in den Sternen. Doch mit diesen Anregungen für kleine, einfache Herbstprojekte sind Sie für alle Eventualitäten bestens gerüstet.


Spielerisch lernen: Lautgebärden – die Lust der Selbstdarstellung nutzen ( © Ilike - stock.adobe.com
)

Lernspaß erhöht den Lernerfolg. Mit Lautgebärden steigen alle Schüler/-innen mit Spaß und Neugier in den sprachlichen Anfangsunterricht ein.


Leseförderung: LRS-Förderung: Mit der Lese-Rolle kommt das Lesen ins Rollen (© linavita - stock.adobe.com
)

Schülerinnen und Schüler mit Lese Rechtschreibschwäche müssen immer wieder zum Lesen motiviert werden und das Lesen üben. Hier erhalten Sie praktische Informationen und die Anleitung für ein Lese-Tool zum selbst gestalten. 


Sprechanlässe schaffen: Von Anfang an: Wortschatzförderung an der Förderschule ( © Anastassiya - stock.adobe.com)

Der Wortschatz mancher Lernender ist sehr gering, sodass die Wortschatzförderung ein dauerhafter Prozess bleibt. Es gibt ein paar Tipps und Tricks, die sich wunderbar in den Alltag integrieren lassen.


Unterrichtsideen: Einen Tanz einüben - spielerischer Musikunterricht (© contrastwerkstatt - stock.adobe.com
)

Schüler/-innen mit Behinderungen lernen über das Tanzen Körper- und Rhythmusgefühl. Erfahren Sie, wie Sie die Freude an der Bewegung bei den Kindern erwecken.   


Podcast: Spielend einfach lernen (© Lehrerbüro)

Lernspiele sind mehr als Zeitvertreib. Richtig eingesetzt, können sie den Unterricht beleben und bei Schülerinnen und Schülern die Voraussetzungen zum motivierten Lernen schaffen. Sie haben in vielerlei Hinsicht eine positive Wirkung, wie Sie in diesem Podcast hören.


Lesekompetenz fördern leicht gemacht! (© S.Kobold - stock.adobe.com)

Mit der Lesekompetenz steht und fällt der Lernerfolg. Deshalb ist es wichtig, Leseflüssigkeit und Textverstehen zu fördern. Direkt übernehmbare Materialien, Praxishinweise und ein Selbstlern-Training für Kids unterstützen Lehrkräfte dabei.  


Schreibförderung: Effektives Krafttraining für die Schreibhand (© pictworks - stock.adobe.com)

Schreiben ist eine wichtige Grundlage für den Erwerb von Bildung. Doch längst nicht alle Schüler und Schülerinnen können ausdauernd schreiben. Hier erfahren Sie - inklusiver kleiner Anleitung - was sich dagegen tun lässt.


Podcast: Vertretungsstunde planen (© Lehrerbüro)

Kurzfristig fällt eine Lehrkraft aufgrund einer Krankheit aus und der Unterricht muss vertreten werden. Dieses Szenario kennen sicher alle Lehrerinnen und Lehrer und die nächste spontane Vertretungsstunde kommt bestimmt: 45 Minuten, die mit Inhalt zu füllen sind. Hier hilft es immer ein paar spontane Joker in der Tasche zu haben, um jederzeit auf diesen Moment vorbereitet zu sein. 


Ideen und Praxistipps: Unterrichtspraxis: Individuelle Förderung trotz Pandemie (© Andrii - stock.adobe.com)

In der Sonderpädagogischen Förderung ist die Schülerschaft meist sehr heterogen, sodass eine individuelle Förderung an Bedeutung gewinnt. Hier erfahren Sie, wie Sie darauf in der Praxis eingehen können.  


Podcast: Konzepte für individuelle Lernwege (© Lehrerbüro)

Jedes Schulkind ist anders — auch beim Lernen. In einem konform gestalteten Unterricht lässt sich das nur unzureichend berücksichtigen. Es gibt viele Möglichkeiten, individuelles Lernen zu fördern. Exemplarisch stellen wir zwei bewährte Konzepte vor, die sich dafür besonders eignen. 


Demokratie im Unterricht: Schüler stark machen für Demokratie (© luaeva - stock.adobe.com )

Schule soll nicht nur Wissen vermitteln, sondern auch auf das Leben vorbereiten. Daher müssen demokratische Lebensformen, besonders an Förderschulen, kindgerecht und schrittweise mit den Schülern und den Schülerinnen geübt werden.


Jahresprojekt: Praxisblick: Buchveröffentlichung als Jahresprojekt (© Kitty - stock.adobe.com)

Die Schüler und Schülerinnen einer Förderschule können mächtig stolz auf sich sein, wenn sie ihr eigenes Buch in der Hand halten. Dieses praktische Schulprojekt zeigt, welche didaktischen Vorbereitungen nötig sind und wie die Motivation erhalten bleibt.


Begleitung in den Beruf: Begleitung in die Arbeitswelt trotz Corona-Bedingungen (©  VRD - stock.adobe.com)

Der Schritt vom Schulleben in die Arbeitswelt ist besonders wichtig für Schüler und Schülerinnen. Erfahren Sie, wie Sie als Lehrkraft unter Pandemiebedingungen die nötige Unterstützung bieten können.


Lebenslauf erstellen: Mit Förderschülern einen überzeugenden Lebenslauf verfassen (© Björn Wylezich - stock.adobe.com )

Auf dem Weg in das nachschulische Leben ist der Lebenslauf ein wichtiger Grundpfeiler. Um einen formell vollständigen und überzeugenden Lebenslauf zu schreiben, sind jedoch wichtige Schwerpunkte zu beachten.


Frühlingsideen: Frühlingshafte Anregungen für das sonderpädagogische Setting (© Sergey Nivens - Shutterstock.com)

Das Eingehen auf Jahreszeiten im Unterricht muss keine zusätzliche Zeit in Anspruch nehmen. Einige Aufgaben und Übungen lassen sich wunderbar integrieren. Davon profitieren auch die Lernenden.


Mädchenförderung: Mädchen fürs Werken begeistern (© JackF - stock.adobe.com)

Es ist wichtig, Mädchen für den Werkunterricht zu begeistern. Neben handwerklichen und technischen Fertigkeiten ermöglicht das Fach einen Zugang zu neuen Berufsgruppen, die Schülerinnen häufig nicht im Blick haben.


Förderschwerpunkt GE: Digitale Lernsysteme für den MINT-Unterricht (© highwaystarz - stock.adobe.com)

Wie kann man Schüler/-innen im Förderschwerpunkt GE für MINT-Fächer begeistern? Indem Sie mithilfe digitaler Medien und entsprechender Software experimentieren dürfen. Wir stellen Ihnen unterstützende digitale Lernsysteme vor.


Förderschwerpunkt GE: Fachspezifische Arbeitsweisen im MINT-Unterricht (© Christian Schwier - stock.adobe.com)

Handlungsorientierung und Selbsttätigkeit fördert Schüler/-innen im Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung darin, fachspezifische Arbeitsweisen im MINT-Unterricht zu erlernen.


Methodenkompetenz: Präsentieren lernen in drei Schritten (© Christian Schwier - stock.adobe.com)

Präsentationen sind für viele Schüler/-innen eine riesige Herausforderung. In drei Übungsschritten lernen sie, Inhalte lebendig und überzeugend darzubieten. Sie erlangen dabei Methoden- und vor allem Selbstkompetenz.


Freiarbeit: So motivieren Sie Schüler/-innen, selbstbestimmt zu üben (© MaFiFo - stock.adobe.com)

Freiarbeit ist auch freie Zeit zum Üben. Materialien, die möglichst viele Sinne ansprechen, motivieren Schüler/-innen, sich selbstständig Lerninhalte zu erschließen und letztendlich zu begreifen.


Sexualerziehung in Zeiten des Internets stellt an Lehrkräfte ganz neue Anforderungen. Denn Pornografie im Netz muss im Sexualkundeunterricht thematisiert werden, um Jugendlichen einen realistischen Zugang zur eigenen Sexualität zu ermöglichen.


Hörspurgeschichten: Eine Schnitzeljagd für die Ohren (© AnnaStills - stock.adobe.com)

Hörspurgeschichten sind als Alternative zum Selbst-Lesen-Können besonders für Schüler/-innen mit geistiger Behinderung geeignet, deren Lesefähigkeit eingeschränkt ist. Sie trainieren als Hör-Schnitzeljagd das aktive, verstehende Zuhören durch einzelne Höraufträge.


Förderschwerpunkt GE: Abenteuer Buch – eine Ganzschrift lesen (© Kenishirotie - stock.adobe.com)

Die Auseinandersetzung mit Kinder- und Jugendbüchern ist auch im Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung ein lohnendes Unterfangen. Eine besondere Herausforderung stellen hier allerdings die häufig sehr unterschiedlichen Lernvoraussetzungen in Bezug auf die Lesekompetenz dar.


Textkompetenz: Von der Wichtigkeit des Vorlesens (2) (© photo 5000 - stock.adobe.com)

(Vor-)Lesen fördert neben der Hörkompetenz die Textkompetenz der Schüler/-innen, indem sie lernen, nach dem Zuhören sowohl das Gehörte zu reflektiere als auch indirekt Lesestrategien weiterzuentwickeln.


Ergebnisse pro Seite:
Cookies nicht aktiviert

Ihr Browser akzeptiert derzeit keine Cookies.

Wenn Sie das Lehrerbüro in vollem Umfang nutzen möchten, dann muss in Ihrem Browser die Nutzung von Cookies erlaubt sein.

Was Cookies genau sind und wie Sie die Browser-Einstellungen ändern können, erfahren Sie auf dieser Seite: Cookies nicht aktiviert

×