Fach/Thema/Bereich wählen

SoPäd Ratgeberartikel und Podcasts

Sortieren nach:

Mädchenförderung: Mädchen fürs Werken begeistern (© JackF - stock.adobe.com)

Es ist wichtig, Mädchen für den Werkunterricht zu begeistern. Neben handwerklichen und technischen Fertigkeiten ermöglicht das Fach einen Zugang zu neuen Berufsgruppen, die Schülerinnen häufig nicht im Blick haben.


Podcast: So respektieren Ihre Schüler/-innen Sie (© Lehrerbüro)

Respekt bzw. respektloses Verhalten durch Schüler/-innen ist ein ständiges Thema in der Schule. Er muss immer wieder eingefordert werden. Regeln und konsequentes Verhalten helfen dabei, sich als Lehr- und Respektsperson zu positionieren.


Distanzunterricht: Distanzunterricht an Förderschulen – Mission possible? (© Irina Schmidt - stock.adobe.com)

Distanzunterricht an Förderschulen ist oftmals in der praktischen Umsetzung fast unmöglich. Doch viele Pädagogen zeigen ein wahnsinniges Engagement und liefern unglaublich tolle Tipps für die Praxis.


Medienkompetenz: Methoden zur spielerischen Rhythmisierung von Online-Sitzungen (© Maha Heang 245789 - stock.adobe.com)

Es gibt viele spielerische Methoden, um Online-Meetings kreativ zu gestalten. Diese tragen dazu bei, dass virtuelle Arbeitstreffen abwechslungsreich sind und Spaß machen.


Medienkompetenz: Aktivierende Online-Spiele für Gruppenmeetings (© Girts - - stock.adobe.com)

Gruppenmeetings, Onlineseminare oder Distanzunterricht bedeuten meist lernen und Kontakt über Onlineplattformen. Mit ein paar geschickten Tricks lässt sich eine fröhliche und aktivierende Lernumgebung herstellen.


Podcast: Eine gute Schüler-Lehrer-Beziehung stärkt beide Seiten (© Lehrerbüro)

Klappt die Beziehungsebene zwischen Schüler/-innen und Lehrer/-innen, klappt es meist auch mit dem Lernklima und dem Lernerfolg. Ausschlaggebend ist, dass die Lehrkraft sich auch als Kommunikations- und Erziehungsarbeiter/-in versteht. Dabei helfen unsere 13 Tipps, die wir im Podcast vorstellen.


Diklusive Lernhelfer: Digitale Tools für erfolgreichen „Fernunterricht“ (© MNStudio - stock.adobe.com)

Digitale Medien sind als unterstützende, diklusive Tools auch in der Sonderpädagogik nicht mehr wegzudenken. Sie erweitern die Möglichkeiten des individualisierten Lernens und Förderns – und die Teilhabe an der Schulgemeinschaft, gerade auch beim „Fernunterricht“.


Podcast: Neustart für mehr Gesundheit im Beruf (© Lehrerbüro)

Effektive, zeitschonende Unterrichtsplanung, mehr Disziplin in der Klasse, Regeln für Elternsprechzeiten und ein bewusst geplanter Ausgleich zum Beruf tragen dazu bei, dass Lehrer/-innen gesund durchs Schuljahr kommen.


Podcast: Schulen entdecken das Lernglück (© Lehrerbüro)

Wirksames und nachhaltiges Lernen funktioniert nur mit Glück. Lernlust und Bildungsglück gelingt dann, wenn man sich auf wesentliche Faktoren (rück-)besinnt, die das Lernen positiv beeinflussen.


Förderschwerpunkt GE: Digitale Lernsysteme für den MINT-Unterricht (© highwaystarz - stock.adobe.com)

Wie kann man Schüler/-innen im Förderschwerpunkt GE für MINT-Fächer begeistern? Indem Sie mithilfe digitaler Medien und entsprechender Software experimentieren dürfen. Wir stellen Ihnen unterstützende digitale Lernsysteme vor.


Förderschwerpunkt GE: Fachspezifische Arbeitsweisen im MINT-Unterricht (© Christian Schwier - stock.adobe.com)

Handlungsorientierung und Selbsttätigkeit fördert Schüler/-innen im Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung darin, fachspezifische Arbeitsweisen im MINT-Unterricht zu erlernen.


Homeschooling: Schulen im digitalen Niemandsland – ein Erfahrungsbericht (© Gorodenkoff - stock.adobe.com)

Wenn ein neuer Lockdown droht und Schulen wieder schließen müssen, dann ist Homeschooling angesagt. Welche Probleme dabei (wieder) entstehen können, macht dieser Erfahrungsbericht deutlich.


Podcast: Alle alles verstanden? — PINGO! (© Lehrerbüro)

Ob kurze Rückmeldung oder Lernzielkontrolle, ob Meinungsbildung oder Brainstorming — mit dem kostenlosen Feedback-Tool PINGO ist Ihnen die Aufmerksamkeit Ihrer Lerngruppe gewiss.


Homeschooling: So coachen Sie die Eltern (© elenbessonova - stock.adobe.com)

Homeschooling-Phasen überfordern viele Eltern, besonders wenn sie selbst auch noch im Homeoffice sind. Was Lehrkräfte tun können, um Eltern und Schüler/-innen zu unterstützen, lesen Sie in diesem Beitrag.


Corona-Folgen: Der Lehrermangel spitzt sich zu – und jetzt? (© Andrei Zhuravlev - stock.adobe.com)

Ein zum Teil dramatischer Lehrermangel setzt sich gerade unter Corona-Vorzeichen fort. Hilfe zur Selbsthilfe und ein geeignetes Krisenmanagement sind das Gebot der Stunde.


Corona-Folgen: Gewalt & Missbrauch: Viele Schüler/-innen brauchen Hilfe (© Ermolaev Alexandr - stock.adobe.com)

Corona wirkt sich besonders negativ auf das Klima in Familien in schwierigen Lebenslagen aus. Kinder und Jugendliche sind zunehmend Gewalt und sexuellem Missbrauch ausgeliefert. Was Lehrkräfte jetzt tun sollten.


Lernstandsermittlung: Tipps und Tools für lernförderliche Zeugnisse (© Kellerkind - stock.adobe.com)

Die Beurteilung der Lernentwicklung Ihrer Schüler/-innen fordert Lehrkräften gerade in Corona-Zeiten einiges ab. Hier können Best-Practice-Beispiele helfen, die Lernenden wertschätzend und lernfördernd zu beurteilen.


Methodenkompetenz: Präsentieren lernen in drei Schritten (© Christian Schwier - stock.adobe.com)

Präsentationen sind für viele Schüler/-innen eine riesige Herausforderung. In drei Übungsschritten lernen sie, Inhalte lebendig und überzeugend darzubieten. Sie erlangen dabei Methoden- und vor allem Selbstkompetenz.


Best Practice Corona: Leuchtturmschulen: Mit Kreativität durch die Krise (© Studio Romantic - stock.adobe.com)

Wie kann Schule unter Corona-Vorzeichen für alle Beteiligten so funktionieren, dass die Belastungen für alle möglichst gehalten werden? Leuchtturmschulen zeigen, wie es gehen kann.


Freiarbeit: So motivieren Sie Schüler/-innen, selbstbestimmt zu üben (© MaFiFo - stock.adobe.com)

Freiarbeit ist auch freie Zeit zum Üben. Materialien, die möglichst viele Sinne ansprechen, motivieren Schüler/-innen, sich selbstständig Lerninhalte zu erschließen und letztendlich zu begreifen.


Podcast: Gymnastik fürs Hirn fördert das Denken (© Lehrerbüro)

Gehirngymnastik verbindet Körper und Gehirn und erleichtert das ganzheitliche Lernen. Durch vielfältige Bewegungsübungen können Denkblockaden aufgelöst, Energiepunkte stimuliert und die Gehirnhälften verknüpft werden.


Sexualerziehung in Zeiten des Internets stellt an Lehrkräfte ganz neue Anforderungen. Denn Pornografie im Netz muss im Sexualkundeunterricht thematisiert werden, um Jugendlichen einen realistischen Zugang zur eigenen Sexualität zu ermöglichen.


Homevideo: Filmprojekt zum Thema Cybermobbing (© Brian - stock.adobe.com)

Mobbing im Netz ist ein Albtraum für die betroffenen Jugendlichen. Die Täter sehen nicht, was sie anrichten. Ein Unterrichtsprojekt hilft, die Opferperspektive einzunehmen und sensibilisiert Jugendliche, mit Menschen und Daten verantwortungsvoll umzugehen.


Hörspurgeschichten: Eine Schnitzeljagd für die Ohren (© AnnaStills - stock.adobe.com)

Hörspurgeschichten sind als Alternative zum Selbst-Lesen-Können besonders für Schüler/-innen mit geistiger Behinderung geeignet, deren Lesefähigkeit eingeschränkt ist. Sie trainieren als Hör-Schnitzeljagd das aktive, verstehende Zuhören durch einzelne Höraufträge.


Förderschwerpunkt GE: Abenteuer Buch – eine Ganzschrift lesen (© Kenishirotie - stock.adobe.com)

Die Auseinandersetzung mit Kinder- und Jugendbüchern ist auch im Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung ein lohnendes Unterfangen. Eine besondere Herausforderung stellen hier allerdings die häufig sehr unterschiedlichen Lernvoraussetzungen in Bezug auf die Lesekompetenz dar.


Ergebnisse pro Seite:
Cookies nicht aktiviert

Ihr Browser akzeptiert derzeit keine Cookies.

Wenn Sie das Lehrerbüro in vollem Umfang nutzen möchten, dann muss in Ihrem Browser die Nutzung von Cookies erlaubt sein.

Was Cookies genau sind und wie Sie die Browser-Einstellungen ändern können, erfahren Sie auf dieser Seite: Cookies nicht aktiviert

×