Fach/Thema/Bereich wählen

Sekundarstufe Ratgeberartikel und Podcasts

Sortieren nach:

Lärm im Klassenzimmer: Zu laut zum Lernen (© Tyler Olson - Fotolia.com)

Wissenschaftler stellen der Akustik deutscher Klassenzimmer ein schlechtes Zeugnis aus. Dabei beeinträchtigen hohe Lärmpegel und lange Nachhallzeiten nicht nur das Sprachverstehen, sondern auch wichtige kognitive Prozesse.


Klassenklima: Gruppenbildung: in vier Schritten zum Erfolg (© shootingankauf - Fotolia.com)

Konflikte unter Schülern stören nicht nur den Unterricht und verärgern die Lehrer, sie verhindern auch, dass eine konstruktiv arbeitende Klassengemeinschaft entsteht. Sind die Gruppenbildungsprozesse bekannt, fällt es dem Lehrer leichter, eine Klasse strategisch zu führen und zu „managen“.


Feedback-Prozesse: Gewaltfreie Kommunikation unter Schülern (© iStockphoto / Rivendellstudios)

Gewalt lässt sich in physische und psychische Formen der Gewaltanwendung unterteilen. Doch viele Schüler assoziieren mit dem Begriff nur die körperliche Seite. Das Konzept der gewaltfreien Kommunikation hilft dabei, diese Begriffserweiterung zu verdeutlichen. Und um das gewaltfreie Kommunizieren zu üben, bieten sich Feedback-Prozesse an.


Feedback-Modell: Fremd- und Selbstwahrnehmung: Das Johari-Fenster (© iStockphoto.com/Goldfaery)

„Das war mir gar nicht bewusst“, entgegnen Schüler häufig, wenn sie ein Feedback erhalten. Den Grund dafür bilden Abweichungen von Fremd- und Selbstwahrnehmung. Dies zeigt auch das so genannte Johari-Modell, das den Sinn und Zweck von Feedback-Prozessen auf den Punkt bringt.


Entwicklungsförderung: Mit Energizern wertvolle Lernvoraussetzungen schaffen (© Alexander Raths - Fotolia.com)

Schüler für den Lernstoff zu begeistern ist keine einfache Herausforderung. Im Idealfall sollten Schüler von der ersten Minute aufnahmebereit und interessiert sein. In der Praxis dürfte dieser Fall eher selten vorkommen. Dabei gibt es kleine Mittel, mit denen Sie trotzdem Bedeutung des Lernstoffes vermitteln sowie Spaß und Interesse bei Ihren Schülern wecken können.


Kommunikation: So schaffen Sie eine konstruktive Feedback-Kultur (© AlexanderRaths - Fotolia.com)

Jemandem eine negative Rückmeldung zu geben, kann eine Kommunikationssituation heikel machen. Damit das Gegenüber die Rückmeldung dennoch annehmen und von ihr profitieren kann, muss ihm das Feedback strukturiert entgegengebracht werden.


Ergebnisse pro Seite:
Cookies nicht aktiviert

Ihr Browser akzeptiert derzeit keine Cookies.

Wenn Sie das Lehrerbüro in vollem Umfang nutzen möchten, dann muss in Ihrem Browser die Nutzung von Cookies erlaubt sein.

Was Cookies genau sind und wie Sie die Browser-Einstellungen ändern können, erfahren Sie auf dieser Seite: Cookies nicht aktiviert

×