Fach/Thema/Bereich wählen

Sekundarstufe Ratgeberartikel und Podcasts

Sortieren nach:

Unterrichtsideen: Virensicher in der „Draußenschule“ (© Halfpoint - stock.adobe.com)

Verlegen Sie den Klassenraum ins Freie. Die Draußenschule schafft ganz neue Lernerfahrungen und fördert den Zusammenhalt der Lerngruppe. Positiver Nebeneffekt: Das Ganze ist auch noch virensicher.


Demokratieerziehung: Klassenrat: Wo debattieren etwas bewegt (© Africa Studio - stock.adobe.com)

Demokratieerziehung zeitigt große Erfolge, wenn Schüler/-innen einen Klassenrat gründen und über viele Schüleranliegen mitentscheiden können. Beispiele aus der Praxis zeigen, wie es geht – mit Erfolg für die Schulgemeinschaft.


Medienkompetenz: Tipps für die Gestaltung eines gelungenen Online-Seminars (© fizkes/Shutterstock.com)

Seit Corona stehen Lehrpersonen vor der Herausforderung, Online-Seminare abhalten zu müssen. Was beachtet werden sollte und wie der Ablauf am besten strukturiert wird, das zeigen wir hier.


Podcast: Fünf Tipps für einen entspannten Start ins neue Schuljahr (© Lehrerbüro)

Gut organisiert ins Schuljahr zu starten, zahlt sich aus: Man vermeidet Stress, spart Zeit und behält gute Nerven. Fünf Wegweiser sorgen für ein effektives und entspanntes Arbeits- und Zeitmanagement ist.


Leuchtturmschule: Deine Lieblingsfächer? – Herausforderung und Verantwortung! (© highwaystarz - stock.adobe.com)

Eine Leuchtturmschule wird vorgestellt, die selbstständiges und eigenverantwortliches Lernen in jahrgangsübergreifenden Lerngruppen fördert. Mit erstaunlichem Erfolg für die Persönlichkeitsentwicklung Ihrer Schüler.


Leuchtturmschule: Starke Schulgemeinschaft durch Gruppenstunden mit Eltern (© Photographee.eu - stock.adobe.com)

Ganztagsschulen stehen stets vor der Herausforderung, Lernen, Freizeit und Soziales sinnvoll miteinander zu verbinden. Ein Konzept der Robert-Bosch-Schule zeigt, wie auch die Eltern einen wichtigen Beitrag leisten können.


Podcast: Sozial benachteiligte Schüler:innen besser mitnehmen – geht das? (© Lehrerbüro)

Die Corona-Pandemie hat gravierende Folgen für sozial benachteiligte Schüler:innen: Sie werden abgehängt, weil sie weder persönlich noch digital erreichbar sind. Erste Lösungsansätze lassen hoffen, auch diese Schüler:innen zu unterrichten und zu fördern.


Best-Practice-Schule: Von null auf hundert: Deutsch lernen im Sprachbad (© Robert Kneschke - stock.adobe.com)

An der Deutsche Schule „Mariscal Braun“ in La Paz lernen die Schüler Deutsch, indem sie von Anfang an völlig in die Sprache eintauchen. Immersion ist ein inspirierender Weg, eine Fremdsprache ganz natürlich und zwanglos zu lernen.


Podcast: Schulentlassungsfeier – ein Ritual muss neu erfunden werden (© Lehrerbüro)

Für alle Schüler:innen und ihre Familien ist die Schulentlassungsfeier ein wichtiges Ereignis, das feierlich begangen werden muss. In Corona-Zeiten ist Kreativität gefragt, um dieses Ritual — unter Beachtung der Hygiene-Regeln — neu zu gestalten.


Abschlusszeugnis-Übergabe: Schulentlassungsfeier – ein Ritual muss neu erfunden werden (© luismolinero - stock.adobe.com)

Für alle Schüler und ihre Familien ist die Schulentlassungsfeier ein wichtiges Ereignis, das feierlich begangen werden muss. In Corona-Zeiten ist Kreativität gefragt, um dieses Ritual – unter Beachtung der Hygiene-Regeln – neu zu gestalten.


Fernunterricht: Sozial benachteiligte Schüler besser mitnehmen – geht das? (© Sondem - stock.adobe.com)

Die Corona-Pandemie hat gravierende Folgen für sozial benachteiligte Schüler: Sie werden abgehängt, weil sie weder persönlich noch digital erreichbar sind. Erste Lösungsansätze lassen hoffen, auch diese Schüler zu unterrichten und zu fördern.


Arbeitserleichterung: Tipps und Tools für Kopfnoten und Verbalbeurteilungen (© contrastwerkstatt - stock.adobe.com)

Kopfnoten und Verbalbeurteilungen gehören in mehreren Bundesländern zum Zeugnis. Doch es kostet viel Zeit, jeden Schüler individuell zu beurteilen. Hier helfen zeitsparende Tools und Infos im Netz, fundierte und für Schüler hilfreiche Beurteilungen zu schreiben.


Back to school: Hygiene-Challenge: Regeln beachten und durchhalten (© Syda Productions - stock.adobe.com)

Hygiene- und Abstandsregeln sind für Jugendliche Spaßbremsen – und ihre Nichteinhaltung gefährlich. Aufklärung ist hier besonders wichtig. Das funktioniert am besten, wenn die Gefahren ohne erhobenen Zeigefinger immer wieder anschaulich deutlich gemacht werden.


Zurück in der Schule: Eine Herausforderung für alle: der Schulstart nach Corona (© StockSmartStart/Shutterstock.com)

Wenn die Schule wieder beginnt, ist nichts mehr wie vorher. Die Schüler hatten mehr oder weniger Probleme mit dem Homeschooling und der Zeit in der Familie und sie müssen jetzt mit einem ungewohnten Schulalltag zurechtkommen. Keine leichte Situation für alle!


Benotung: Lernförderliches Feedback statt Ziffernoten (© Monkey Business Images/Shutterstock.com)

Das Thema Leistungsbewertung bekommt nach dem Corona-Lockdown noch einmal einen ganz neuen Schub. Statt „altertümlicher“ Ziffernnoten kann ein lernförderliches Feedback die Schüler weit mehr anspornen, ihre Leistungen zu verbessern. Leuchtturmschulen machen es vor.


Homeschooling: Für die Schüler da sein – trotz Corona (© Tetiana Soares - stock.adobe.com)

Schule ist nicht nur Lernen, sondern auch ein Gemeinschaftsgefühl. Das geht zu Corona-Zeiten leicht verloren. Stellen Sie ein Wir-Gefühl her, indem Sie die Schüler-Lehrer-Beziehung stärken: per Video-Talk, telefonisch, über E-Mails oder per Post.


Homeschooling: Videokonferenz: Tipps zum Umgang mit einem ungewohnten Medium (© fizkes - stock.adobe.com)

Videokonferenzen sind zurzeit sehr beliebt, um mit Kollegen, Schülern oder Eltern in Kontakt zu bleiben. Für viele Lehrer eine ungewohnte Situation. Ein paar wenige Verhaltenstipps ermöglichen ein professionelles Erscheinen auf dem Bildschirm.


Schulöffnungen: Schüler zurück in die Schule – Öffnung aus Sicht der Schulleitung (© detailblick-foto - stock.adobe.com)

Bereits am 27. April öffnen die ersten Schulen wieder. Für Schulleitung und Lehrerkollegium ist das in vieler Hinsicht eine große Herausforderung, den Unterricht und die Anwesenheit der Schüler unter dem Vorzeichen „Corona“ sicher zu organisieren. Ein Erfahrungsbericht.


Homeschooling: Was Ihre Schüler jetzt brauchen: Struktur und Motivation (© Africa Studio - stock.adobe.com)

Schule allein zu Haus kann Probleme machen. Hier sind Lehrer und Eltern gefragt, die Kinder und Jugendlichen immer wie aufs Neue zu motivieren und dem Lernen Struktur zu geben.


Homeschooling: Kunst & Kultur statt Isolation und Langeweile (© AntonioDiaz - stock.adobe.com)

Kunst und Kultur wirken Wunder gegen Lagerkoller und sind, online betrachtet und gehört, ideale Projekte für einen abwechslungsreichen Unterricht im digitalen Klassenzimmer in Fächern wie Kunst, Musik, Deutsch, Fremdsprachen und auch Ethik und Politik.


Homeschooling: Kreative Miniwelten: Bauen mit Alltagsgegenständen (© ZoomTeam - stock.adobe.com)

Das Zu-Hause-Sitzen kann für Schüler sehr langweilig und frustrierend sein. Statt schriftlicher Aufgaben können kreative ganz neue Perspektiven eröffnen. Lassen Sie Ihre Schüler Miniaturwelten erfinden und gestalten. Auch das kann Schule sein.


Podcast: Schule zu? Tipps & Tools fürs virtuelle Klassenzimmer (© Lehrerbüro)

Wenn Schulen schließen, öffnet das virtuelle Klassenzimmer – und wir zeigen Ihnen, wie es geht. Inzwischen gibt es viele Möglichkeiten, Unterricht digital zu gestalten. Ganz neue Lern- und Lehrerfahrungen werden damit möglich.


Coronavirus: Schule zu? Tipps & Tools fürs virtuelle Klassenzimmer (© momius - stock.adobe.com)

Wenn Schulen schließen, öffnet das virtuelle Klassenzimmer – und wir zeigen Ihnen, wie es geht. Inzwischen gibt es viele Möglichkeiten, Unterricht digital zu gestalten. Ganz neue Lern- und Lehrerfahrungen werden damit möglich.


Best-Practice-Schule: Lehrer außer Haus — Schüler machen Schule (© Robert Kneschke - stock.adobe.com)

Von wegen Chaos: Wenn Schüler für einen Tag ganz ohne Lehrer & Co. selbst Schule machen, läuft alles trotzdem voll nach Plan. Oberstufenschüler übernehmen Verantwortung. Sie erfahren dabei viel über das Arbeitsfeld Schule — und sich selbst.


Vielfalt leben: Multireligiöse Feiern in der Schule: Darauf sollten Sie achten (© jenny.illustrations - stock.adobe.com)

Längst ist das Christentum nicht mehr die alleinige Religion an unseren Schulen. Soll zu besonderen Anlässen der spirituelle Aspekt dennoch nicht fehlen, dann bieten multireligiöse Feiern eine Möglichkeit, alle zu beteiligen und einzubeziehen.


Ergebnisse pro Seite:
Cookies nicht aktiviert

Ihr Browser akzeptiert derzeit keine Cookies.

Wenn Sie das Lehrerbüro in vollem Umfang nutzen möchten, dann muss in Ihrem Browser die Nutzung von Cookies erlaubt sein.

Was Cookies genau sind und wie Sie die Browser-Einstellungen ändern können, erfahren Sie auf dieser Seite: Cookies nicht aktiviert

×