Fach/Thema/Bereich wählen

Sekundarstufe Ratgeberartikel und Podcasts

Sortieren nach:

Drogenmissbrauch: Suchtprävention im Unterricht: Online-Material zum Thema (© laurent hamels - Fotolia.com)

Suchtprävention sollte frühzeitig einsetzen und Thema im  Unterricht sein. Zahlreiche Materialien und Präventionsangebote rund ums Thema Drogenmissbrauch finden sich im Internet. Sie helfen, Schüler gegen Drogen aller Art widerstandsfähig zu machen.


Auszeit: Rechtliche Grundlagen zum Sabbatjahr (© goodluz- Fotolia.com)

Wenn der Beruf zur Tretmühle wird, kann eine längere Pause für neue Kraft und Motivation sorgen. Das Freistellungsjahr gibt verbeamteten und angestellten Lehrern die Möglichkeit, der Schule den Rücken zu kehren - für ganze zwölf Monate.


Sanktionen: Erziehungs- und Ordnungsmaßnahmen: Das sollten Sie wissen (© iStockphoto.com/monkeybusinessimages)

Wenn Schüler aggressiv werden, auffällig sind oder ständig den Unterricht stören, helfen Nachsitzen oder klärende Gespräche oft nicht weiter. Die Landesschulgesetze sehen für solche Fälle einen ganzen Katalog an Maßnahmen vor. Ob sie angewendet werden dürfen, hängt von zahlreichen Bedingungen ab.


Ergänzungsstudium: Weiterbildung: Erhöhen Sie Ihre beruflichen Chancen (© Picture-Factory - Fotolia.com)

Lehrermangel hin oder her, wenn man sich in einem Bundesland bewirbt, in dem die eigene Qualifikation nicht gefragt ist, kann die Jobsuche langwierig werden. Ein Aufbau- oder Ergänzungsstudium kann helfen, die eigenen Chancen zu verbessern.


Erziehung: Elternzeit: Das müssen Sie beachten (© iStockphoto.com/bowdenimages)

Kinderzimmer einrichten, Namen finden, Vorbereitungskurs besuchen – schon vor der Geburt gibt es genug zu erledigen. Doch auch wenn Vieles spannender ist, als sich rechtzeitig über die gesetzlichen Grundlagen von Elternzeit und Elterngeld zu informieren: Es lohnt sich! Denn sonst drohen Enttäuschungen.


Drogen: Bekifft im Unterricht: Wie reagieren? (© nicolas dumoulin - Fotolia.com)

Der Reiz des Verbotenen: Viele Jugendliche probieren nicht nur Alkohol, sondern auch Drogen aus – und das nicht selten in der Schule. Damit gefährden sie sich selbst und ihre Mitschüler. Und machen sich außerdem strafbar.


Misshandlung: Häusliche Gewalt: So können Sie eingreifen (© Stefanie B. - Fotolia.com)

Wenn Schüler in der Familie misshandelt oder vernachlässigt werden, geht das auch die Schule etwas an. Doch welche Stellen sind zuständig? Wie geht man bei einem begründeten Verdacht vor? Und was sollte man unbedingt vermeiden?


Straftaten: Strafrechtliche Konsequenzen bei jugendlicher Gewalt (© iStockphoto.com/monjkeybusinessimages)

Manchmal sind es gemeine Worte, manchmal aber auch ein blaues Auge: Gewalt unter Kindern und Jugendlichen gehört zur Schulrealität. Welche Konsequenzen hat das für die betroffenen Schüler und wie sollte sich eine Lehrkraft verhalten? Ein Fallbeispiel.


Auslandsdienst: Arbeiten im Ausland: So wird es möglich (© paylessimages - Fotolia.com)

Nicht nur Exzentriker und Karrieristen entscheiden sich dafür, ihr Geld im Ausland zu verdienen. Auch Lehrer haben die Möglichkeit, Deutschland für mehrere Jahre den Rücken zu kehren - und das zu sehr fairen Bedingungen.


Versetzung: Schulwechsel: Das sollten Sie wissen (© AVAVA - Fotolia.com)

Heimweh, Familienzusammenführung oder ein mieses Klima im Kollegium: Möchte eine Lehrkraft die Schule wechseln, hat das meist gute Gründe. Doch wer in Zeiten des Lehrermangels versetzt werden will, braucht manchmal einen langen Atem.


Verbeamtung: Das müssen Sie für die Ernennung beachten (© JPC-PROD - Fotolia.com)

Mehr Sicherheit und ein höheres Nettogehalt: Der Beamtenstatus hat viele Vorteile. Doch die Zeiten, in denen beinahe jeder Lehrer zum Staatsdiener ernannt wurde, sind vorbei. Viele Bundesländer verbeamten gar nicht mehr – andere nutzen das als Chance, junge Pädagogen abzuwerben.


Rechtsextremismus: Gegen Nazis im Netz: Webangebote für Lehrer und Schüler (© goodluz - Fotolia.com)

Rechtsextreme Organisationen nutzen vermehrt das Internet, um Jugendliche als Mitglieder zu werben. Mit welchen Tricks arbeiten sie? Wo finden Aussteiger Hilfe? Was kann ich gegen rechte Websites tun? Wo bekomme ich Unterrichtsmaterialien und Ideen für Schulprojekte? Eine Auswahl nützlicher Adressen.


Urheber- und Nutzungsrechte: Darauf muss bei Schülerzeitungen geachtet werden (© Gina Sanders - Fotolia.com)

Ob Fotos, Liedtexte oder ein Zitat aus Wikipedia: In Schülerzeitungen werden häufig Inhalte verwendet, die urheberrechtlich geschützt sind. Doch ein unbedarfter Umgang damit kann schnell teuer werden – wir verraten deshalb, was Schüler und Lehrer beachten sollten.


Rassismus: Rechtsextreme Musik und Symbole in der Schule: Was tun? (© iStockphoto.com / TommL)

Nicht erst seit NPD-Mitglieder auf Schulhöfen CDs verteilen kursiert in manchen Klassenzimmern rechtsextremes Gedankengut. Wie ist die Rechtslage und wie sollten sich Lehrer verhalten? Ein Beispielfall.


Streitpunkt Notenvergabe: Von der Schulbank zum Gerichtssaal: Was tun, wenn Eltern klagen? (© thingamajiggs - Fotolia.com)

Früher nutzten ehrgeizige Erwachsene oft den Elternsprechtag, um sich bei den Lehrern ihrer Zöglinge über schlechte Noten zu beschweren. Heute geben sich viele von ihnen nicht mehr mit einem Gespräch zufrieden, sondern suchen Hilfe vor Gericht. Was tun, wenn die Fünf in Mathe zum Rechtsstreit führt?


Sportunterricht: Verletzungen beim Geräteturnen: Wann haftet der Lehrer? (© iStockphoto.com/Jodi Jacobson)

Wenn bis zu dreißig Jugendliche kreuz und quer durch die Turnhalle toben, läuft nicht immer alles glatt. Doch mit welchen Folgen muss der unterrichtende Lehrer rechnen? Ein Fallbeispiel.


Parallelbetreuung: Die Verantwortung liegt beim Schulleiter (© iStockphoto.com/Robert Mandel)

Wenn ein Kollege überraschend weg bleibt, müssen Lehrer manchmal zwei Klassen gleichzeitig unterrichten. Doch ist das überhaupt erlaubt? Immerhin verlangt die Aufsichtspflicht nach einer kontinuierlichen Betreuung der Schüler.


Streikrecht: Arbeitskampf an der Schule (© iStockphoto.com/Andy Gehrig)

Demonstrieren darf jeder, Streiken bleibt Angestellten vorbehalten - so war es bisher. In den letzten Monaten gab es allerdings einige brisante Gerichtsentscheidungen. Ihr Tenor: Das Streikverbot für Beamte widerspricht der Europäischen Menschenrechtskonvention.


Aufsichtspflicht: Betreuung und Haftung auf Klassenfahrten (© Edler von Rabenstein - Fotolia.com)

Klassenfahrten sind juristisch gesehen „Unterricht an einem anderen Ort“. Das bedeutet: Was im gewöhnlichen Schulalltag gilt, muss auch unterwegs beachtet werden. Damit besteht die schulische Aufsichtspflicht - rund um die Uhr. Doch wie ist das in der Praxis möglich?


Aufsichtspflicht: So behalten Sie den Überblick (© Tino Hemmann - Fotolia.com)

Unterricht, Pause, Klassenfahrt: In vielen schulischen Alltagssituationen muss ein Lehrer seine Schüler beaufsichtigen. Doch die Haftungsfragen, die damit verbunden sind, verunsichern viele Pädagogen. Hier die wichtigsten Regelungen.


Ergebnisse pro Seite:
Cookies nicht aktiviert

Ihr Browser akzeptiert derzeit keine Cookies.

Wenn Sie das Lehrerbüro in vollem Umfang nutzen möchten, dann muss in Ihrem Browser die Nutzung von Cookies erlaubt sein.

Was Cookies genau sind und wie Sie die Browser-Einstellungen ändern können, erfahren Sie auf dieser Seite: Cookies nicht aktiviert

×