Medienkompetenz: Hier finden Sie alles, was Sie zu Ihrer Unterrichtsvorbereitung benötigen

lehrerbuero.de ist das Online-Portal für Unterricht und Schulalltag mit allen Arbeitsblättern und Fachinformationen der Verlage PERSEN, Auer und des AOL-Verlags. Prüfen Sie jetzt die Materialien zum Schwerpunktthema Medienkompetenz.


Bildungsauftrag: Medienkompetenz: Wegweiser zu Info-Datenbanken (© jovannig - Fotolia.com)

Eine medienpädagogische Informationsplattform für Eltern und Lehrer, eine Datenschutzseite für junge Leute von jungen Leuten, ein Internetprojekt für Schüler mit Tipps für sicheres Surfen — das sind nur drei von unendlich vielen Online-Angeboten zur Förderung der Medienkompetenz. Aktuelle Datenbanken im Internet unterstützen Lehrer bei der schnellen Recherche des passenden Angebots.


Bildungsauftrag: Medienkompetenz: Wegweiser zu Info-Datenbanken (© jovannig - Fotolia.com)

Eine medienpädagogische Informationsplattform für Eltern und Lehrer, eine Datenschutzseite für junge Leute von jungen Leuten, ein Internetprojekt für Schüler mit Tipps für sicheres Surfen — das sind nur drei von unendlich vielen Online-Angeboten zur Förderung der Medienkompetenz. Aktuelle Datenbanken im Internet unterstützen Lehrer bei der schnellen Recherche des passenden Angebots.


Bildungsauftrag: Medienkompetenz: Wegweiser zu Info-Datenbanken (© jovannig - Fotolia.com)

Eine medienpädagogische Informationsplattform für Eltern und Lehrer, eine Datenschutzseite für junge Leute von jungen Leuten, ein Internetprojekt für Schüler mit Tipps für sicheres Surfen — das sind nur drei von unendlich vielen Online-Angeboten zur Förderung der Medienkompetenz. Aktuelle Datenbanken im Internet unterstützen Lehrer bei der schnellen Recherche des passenden Angebots.


Mediencurriculum: Schritt für Schritt Medienkompetenzen erwerben (© contrastwerkstatt - Fotolia.com)

Neue Medien können in vielfältiger Weise in den Grundschulunterricht integriert werden. Die Schüler können hier wichtige Kompetenzen erwerben. Neben den Möglichkeiten von Recherche, Präsentation, Kommunikation und Kooperation soll aber ebenso auf die Gefahren und den sinnvollen Umgang hingewiesen werden.


Mediencurriculum: Schritt für Schritt Medienkompetenzen erwerben (© contrastwerkstatt - Fotolia.com)

Neue Medien können in vielfältiger Weise in den Grundschulunterricht integriert werden. Die Schüler können hier wichtige Kompetenzen erwerben. Neben den Möglichkeiten von Recherche, Präsentation, Kommunikation und Kooperation soll aber ebenso auf die Gefahren und den sinnvollen Umgang hingewiesen werden.


Peer-Education: In vier Schritten zum Medienscout (© WavebreakMediaMicro - Fotolia.com)

Internet, Social Communities, Handys und Computerspiele — der Umgang mit digitalen Medien sollte gelernt sein. Wenn Schüler zu „Medienscouts“ ausgebildet werden, motivieren sie sich, ihre Medienkompetenz zu verbessern. Und sie geben ihr Wissen auch an andere Schüler weiter.


Integration und Medienkompetenz: Wie Kindermedien aus aller Welt die Integration fördern (© Africa Studio - Fotolia.com)

Jedes Kind auf der Welt hat einen Medienhelden — sei es aus Film, Fernsehen oder Büchern. Wenn Schüler unterschiedlicher Kulturen ihre Helden präsentieren, lernen alle Schüler einander besser kennen und lernen viel über die Welt und die Medien.


Integration und Medienkompetenz: Wie Kindermedien aus aller Welt die Integration fördern (© Africa Studio - Fotolia.com)

Jedes Kind auf der Welt hat einen Medienhelden — sei es aus Film, Fernsehen oder Büchern. Wenn Schüler unterschiedlicher Kulturen ihre Helden präsentieren, lernen alle Schüler einander besser kennen und lernen viel über die Welt und die Medien.


Video-Blog: Was Schüler von YouTube-Stars lernen können (© SolisImages - Fotolia.com)

Sie berichten über Beauty, Games, News, Lifestyle — und sogar Bildung: Video-Blogger sind unter Schülern sehr beliebt. Wie Schüler lernen können, die Webvideos kritischer zu hinterfragen, lernen sie, indem sie selbst einen Video-Blog drehen.


Schülerfilm: Wie Ihr Unterricht ganz großes Kino wird! (© tayindigo - Fotolia.com)

Schule ist langweilig? Falsch! Sie ist sogar filmreif: Wenn Sie mit Ihren Schülern Filme drehen, lernen die einiges dazu — über den Unterrichtsstoff und über den Umgang mit digitalen Medien.


Video-Blog: Was Schüler von YouTube-Stars lernen können (© SolisImages - Fotolia.com)

Sie berichten über Beauty, Games, News, Lifestyle — und sogar Bildung: Video-Blogger sind unter Schülern sehr beliebt. Wie Schüler lernen können, die Webvideos kritischer zu hinterfragen, lernen sie, indem sie selbst einen Video-Blog drehen.


Schülerfilm: Wie Ihr Unterricht ganz großes Kino wird! (© tayindigo - Fotolia.com)

Schule ist langweilig? Falsch! Sie ist sogar filmreif: Wenn Sie mit Ihren Schülern Filme drehen, lernen die einiges dazu — über den Unterrichtsstoff und über den Umgang mit digitalen Medien.


Schülerfilm: Wie Ihr Unterricht ganz großes Kino wird! (© tayindigo - Fotolia.com)

Schule ist langweilig? Falsch! Sie ist sogar filmreif: Wenn Sie mit Ihren Schülern Filme drehen, lernen die einiges dazu — über den Unterrichtsstoff und über den Umgang mit digitalen Medien.


Bewerbungstraining: Kamera läuft! So drehen Sie ein gelungenes Bewerbungsvideo (© Innovated Captures - Fotolia.com)

Was begeistert mich am Einzelhandel? Warum will ich Industriemechaniker werden? Mit einem Bewerbungsvideo lernen Ihre Schüler, sich über ihren Berufswunsch klar zu werden und sich überzeugend anderen zu präsentieren.


Filme im Unterricht: Juhu, wir gehen ins Kino! (© serhiibobyk - stock.adobe.com)

Einen Film im Kino zu erleben, ist für Schüler ein ganz besonderes Erlebnis, das sorgfältig geplant sein will. Dabei kann sich der Lehrer von einer Reihe fundierter Materialien inspirieren lassen. Sie helfen bei der Auswahl des Films genauso wie bei der Vor- und Nachbereitung.


Handynutzung: Handys in der Schule — das ist die Rechtslage (© iStockphoto.com/funstock)

Viele Kinder und Jugendliche können sich ein Leben ohne ihr Handy/Smartphone kaum noch vorstellen, doch zumindest im Unterricht sollten Mobiltelefone abgeschaltet werden. Das ist an vielen Schulen Bestandteil der Schulordnung. Wenn Schüler sich nicht daran halten, werden die Geräte meist vorübergehend eingezogen. Doch oft besteht hierbei Unsicherheit, ob das rechtlich überhaupt zulässig ist.


Interaktive Whiteboards: Fünf nützliche Tipps zum Einsatz vom interaktiven Whiteboards (© RTimages - Fotolia.com)

Whiteboards haben bereits Einzug in viele Klassenzimme gehalten. Dennoch beschränken viele Lehrer sich darauf, diese lediglich als Projektionsfläche oder eben ganz einfach wie eine traditionelle Tafel zu nutzen. Dabei gibt es durchaus spannende Einsatzmöglichkeiten, die leicht zu realisieren sind.


Internet-ABC: Früh übt sich, was ein kompetenter Internet-User werden will (© Monkey Business - Fotolia.com)

Das Internet spielt schon bei Schulanfängern eine große Rolle. Umso wichtiges ist es, früh Medienkompetenz zu vermitteln. Dabei kann sogar das Netz selbst helfen.


Interaktive Whiteboards: Fünf nützliche Tipps zum Einsatz vom interaktiven Whiteboards (© RTimages - Fotolia.com)

Whiteboards haben bereits Einzug in viele Klassenzimme gehalten. Dennoch beschränken viele Lehrer sich darauf, diese lediglich als Projektionsfläche oder eben ganz einfach wie eine traditionelle Tafel zu nutzen. Dabei gibt es durchaus spannende Einsatzmöglichkeiten, die leicht zu realisieren sind.


Internet-ABC: Früh übt sich, was ein kompetenter Internet-User werden will (© Monkey Business - Fotolia.com)

Das Internet spielt schon bei Schulanfängern eine große Rolle. Umso wichtiges ist es, früh Medienkompetenz zu vermitteln. Dabei kann sogar das Netz selbst helfen.


Handynutzung: Handys in der Schule — das ist die Rechtslage (© iStockphoto.com/funstock)

Viele Kinder und Jugendliche können sich ein Leben ohne ihr Handy/Smartphone kaum noch vorstellen, doch zumindest im Unterricht sollten Mobiltelefone abgeschaltet werden. Das ist an vielen Schulen Bestandteil der Schulordnung. Wenn Schüler sich nicht daran halten, werden die Geräte meist vorübergehend eingezogen. Doch oft besteht hierbei Unsicherheit, ob das rechtlich überhaupt zulässig ist.


Handynutzung: Handys in der Schule — das ist die Rechtslage (© iStockphoto.com/funstock)

Viele Kinder und Jugendliche können sich ein Leben ohne ihr Handy/Smartphone kaum noch vorstellen, doch zumindest im Unterricht sollten Mobiltelefone abgeschaltet werden. Das ist an vielen Schulen Bestandteil der Schulordnung. Wenn Schüler sich nicht daran halten, werden die Geräte meist vorübergehend eingezogen. Doch oft besteht hierbei Unsicherheit, ob das rechtlich überhaupt zulässig ist.


Interaktive Whiteboards: Fünf nützliche Tipps zum Einsatz vom interaktiven Whiteboards (© RTimages - Fotolia.com)

Whiteboards haben bereits Einzug in viele Klassenzimme gehalten. Dennoch beschränken viele Lehrer sich darauf, diese lediglich als Projektionsfläche oder eben ganz einfach wie eine traditionelle Tafel zu nutzen. Dabei gibt es durchaus spannende Einsatzmöglichkeiten, die leicht zu realisieren sind.


Medienkompetenz: So produzieren Schüler eigene kleine Trickfilme (© ChristArt - Fotolia.com)

Trickfilme ziehen Kinder in den Bann. Diese Faszination kann auch als Lernmotor genutzt werden, indem Schüler kurze Trickfilme zu Unterrichtsthemen oder eigenen Geschichten produzieren. Dabei entdecken sie spielerisch ihre Fähigkeiten und lernen Medieninhalte zu reflektieren.


Filme im Unterricht: So wird die Schule ganz großes Kino (© Koepenicker - stock.adobe.com)

Filme im Unterricht sind mehr als Unterhaltung. Wenn die Schüler Filme und Videos ansehen oder selber drehen, setzen sie sich multimedial mit einem Thema auseinander. Je nach Unterrichtsziel hat der Lehrer verschiedene Möglichkeiten, Filme im Unterricht einzusetzen.


Cookies nicht aktiviert

Ihr Browser akzeptiert derzeit keine Cookies.

Wenn Sie das Lehrerbüro in vollem Umfang nutzen möchten, dann muss in Ihrem Browser die Nutzung von Cookies erlaubt sein.

Was Cookies genau sind und wie Sie die Browser-Einstellungen ändern können, erfahren Sie auf dieser Seite: Cookies nicht aktiviert

×