Stress und Gesundheit: Hier finden Sie alles, was Sie zu Ihrer Unterrichtsvorbereitung benötigen

lehrerbuero.de ist das Online-Portal für Unterricht und Schulalltag mit allen Arbeitsblättern und Fachinformationen der Verlage PERSEN, Auer und des AOL-Verlags. Prüfen Sie jetzt die Materialien zum Schwerpunktthema Stress und Gesundheit.


Prävention: Online-Gesundheitstraining gegen Stress (© STUDIO GRAND OUEST - Fotolia.com)

Depresssion, Burn-out oder Angstattacken — Lehrer tragen ein erhöhtes Risiko, psychisch zu erkranken. Online-Trainings fördern die Lehrergesundheit und helfen, stressbedingten Gesundheitsproblemen aktiv vorzubeugen.


Prävention: Online-Gesundheitstraining gegen Stress (© STUDIO GRAND OUEST - Fotolia.com)

Depresssion, Burn-out oder Angstattacken — Lehrer tragen ein erhöhtes Risiko, psychisch zu erkranken. Online-Trainings fördern die Lehrergesundheit und helfen, stressbedingten Gesundheitsproblemen aktiv vorzubeugen.


Prävention: Online-Gesundheitstraining gegen Stress (© STUDIO GRAND OUEST - Fotolia.com)

Depresssion, Burn-out oder Angstattacken — Lehrer tragen ein erhöhtes Risiko, psychisch zu erkranken. Online-Trainings fördern die Lehrergesundheit und helfen, stressbedingten Gesundheitsproblemen aktiv vorzubeugen.


Studie Schülergesundheit: Stress macht fast jeden zweiten Schüler krank (© monropic - Fotolia.com)

Wenn Kinder und Jugendliche durch Schule so gestresst sind, dass sie krank werden, dann stimmt etwas nicht. Eine Studie belegt den „ungesunden“ Schulalltag und fordert ein Umdenken, um Schülern gesundes Lernen zu ermöglichen.


Präventionsprogramme: Wenn psychische Gesundheit auf dem Stundenplan steht (© highwaystarz - stock.adobe.com)

Schüler sind zunehmend gestresst, manche gar leiden unter Depressionen. Um ihnen den Druck im (Schul-)Alltag zu nehmen, helfen Präventionsprogramme für psychische Gesundheit, die in den Stundenplan integriert werden können.


Präventionsprogramme: Wenn psychische Gesundheit auf dem Stundenplan steht (© highwaystarz - stock.adobe.com)

Schüler sind zunehmend gestresst, manche gar leiden unter Depressionen. Um ihnen den Druck im (Schul-)Alltag zu nehmen, helfen Präventionsprogramme für psychische Gesundheit, die in den Stundenplan integriert werden können.


Tipps für Junglehrer: Nur kein Stress! — Strategien für einen entspannten Berufsstart (© Syda Productions - Fotolia.com)

Berufseinsteiger am Limit: ein gigantisches Arbeitspensum, ein neues soziales Umfeld, volle Verantwortung für den Unterricht und die Erziehung der Schüler. Um das erste Berufsjahr zu überstehen, helfen Strategien und Techniken zur Stressbewältigung.


Tipps für Junglehrer: Nur kein Stress! — Strategien für einen entspannten Berufsstart (© Syda Productions - Fotolia.com)

Berufseinsteiger am Limit: ein gigantisches Arbeitspensum, ein neues soziales Umfeld, volle Verantwortung für den Unterricht und die Erziehung der Schüler. Um das erste Berufsjahr zu überstehen, helfen Strategien und Techniken zur Stressbewältigung.


Tipps für Junglehrer: Nur kein Stress! — Strategien für einen entspannten Berufsstart (© Syda Productions - Fotolia.com)

Berufseinsteiger am Limit: ein gigantisches Arbeitspensum, ein neues soziales Umfeld, volle Verantwortung für den Unterricht und die Erziehung der Schüler. Um das erste Berufsjahr zu überstehen, helfen Strategien und Techniken zur Stressbewältigung.


Gesunder Schlaf: Trotz Stress gut schlafen (© Ana Blazic Pavlovic - Fotolia.com)

Lehrer sind im Vergleich zu anderen Berufsgruppen einem enormen Stress ausgesetzt. Deshalb ist es für sie auch besonders wichtig, sich durch erholsamen Schlaf zu regenerieren. Praxistipps und ein Onlinetraining helfen dabei.


Gesunder Schlaf: Trotz Stress gut schlafen (© Ana Blazic Pavlovic - Fotolia.com)

Lehrer sind im Vergleich zu anderen Berufsgruppen einem enormen Stress ausgesetzt. Deshalb ist es für sie auch besonders wichtig, sich durch erholsamen Schlaf zu regenerieren. Praxistipps und ein Onlinetraining helfen dabei.


Stressfaktoren: Tools für weniger Stress und mehr Gelassenheit  im Beruf (©iStockphoto.com/AntGor)

Im Lehrerberuf begegnet man vielen Stressfaktoren: Unterrichtsplanung, schwierige Schüler, Elternarbeit, Kollegen und vieles mehr. Mit ein paar wenigen Tools und Verhaltensänderungen lässt sich Stress minimieren.


Gesunder Schlaf: Trotz Stress gut schlafen (© Ana Blazic Pavlovic - Fotolia.com)

Lehrer sind im Vergleich zu anderen Berufsgruppen einem enormen Stress ausgesetzt. Deshalb ist es für sie auch besonders wichtig, sich durch erholsamen Schlaf zu regenerieren. Praxistipps und ein Onlinetraining helfen dabei.


Stressfaktoren: Tools für weniger Stress und mehr Gelassenheit  im Beruf (©iStockphoto.com/AntGor)

Im Lehrerberuf begegnet man vielen Stressfaktoren: Unterrichtsplanung, schwierige Schüler, Elternarbeit, Kollegen und vieles mehr. Mit ein paar wenigen Tools und Verhaltensänderungen lässt sich Stress minimieren.


Homeschooling: Humor und Ingwer stärken die Abwehrkräfte (© goodluz - stock.adobe.com)

Homeschooling kann stressen und das wiederum schwächt die Immunabwehr. Abwehrsysteme, die auch noch gute Laune machen, sind Humor, Singen, gesunde Ernährung, Sport und (nicht nur) Ingwertee.


Homeschooling: Humor und Ingwer stärken die Abwehrkräfte (© goodluz - stock.adobe.com)

Homeschooling kann stressen und das wiederum schwächt die Immunabwehr. Abwehrsysteme, die auch noch gute Laune machen, sind Humor, Singen, gesunde Ernährung, Sport und (nicht nur) Ingwertee.


Homeschooling: Humor und Ingwer stärken die Abwehrkräfte (© goodluz - stock.adobe.com)

Homeschooling kann stressen und das wiederum schwächt die Immunabwehr. Abwehrsysteme, die auch noch gute Laune machen, sind Humor, Singen, gesunde Ernährung, Sport und (nicht nur) Ingwertee.


MindMatters: Strategien für mehr psychische Widerstandskraft (© JackF - stock.adobe.com)

Mobbing, Stress und hoher Leistungsdruck gehören an vielen Schulen zum Alltag. Das MindMatters-Programm will allen Beteiligten helfen, mehr psychische Widerstandskraft zu entwickeln. Fertige Unterrichtsbausteine, viele Materialien und Tools fördern maßgeblich eine gesunde Schulkultur.


Selbstsorge: Entspannung — der beste Weg zu mehr Lehrergesundheit (© Antonioguillem - Fotolia.com)

Lehrer sind in ihrem Beruf hohen Anforderungen ausgesetzt. Da bleibt die Gesundheit zuweilen auf der Strecke. Deshalb ist es umso wichtiger, Momente der Entspannung und Entschleunigung in den Berufsalltag und in die Freizeit zu integrieren.


Selbstsorge: Entspannung — der beste Weg zu mehr Lehrergesundheit (© Antonioguillem - Fotolia.com)

Lehrer sind in ihrem Beruf hohen Anforderungen ausgesetzt. Da bleibt die Gesundheit zuweilen auf der Strecke. Deshalb ist es umso wichtiger, Momente der Entspannung und Entschleunigung in den Berufsalltag und in die Freizeit zu integrieren.


Selbstsorge: Entspannung — der beste Weg zu mehr Lehrergesundheit (© Antonioguillem - Fotolia.com)

Lehrer sind in ihrem Beruf hohen Anforderungen ausgesetzt. Da bleibt die Gesundheit zuweilen auf der Strecke. Deshalb ist es umso wichtiger, Momente der Entspannung und Entschleunigung in den Berufsalltag und in die Freizeit zu integrieren.


Schülergesundheit: Schulstress? — Macht euch locker! (© pictworks - Fotolia.com)

Kinder und Jugendliche fühlen sich zunehmend durch Schule und Alltag gestresst. Diesem Stress kann man durch eine gezielte Intervention begegnen: Wer weiß, wie er Stress umgehen oder abbauen kann, lernt entspannter und gesünder.


Schülergesundheit: Schulstress? — Macht euch locker! (© pictworks - Fotolia.com)

Kinder und Jugendliche fühlen sich zunehmend durch Schule und Alltag gestresst. Diesem Stress kann man durch eine gezielte Intervention begegnen: Wer weiß, wie er Stress umgehen oder abbauen kann, lernt entspannter und gesünder.


Schülergesundheit: Schulstress? — Macht euch locker! (© pictworks - Fotolia.com)

Kinder und Jugendliche fühlen sich zunehmend durch Schule und Alltag gestresst. Diesem Stress kann man durch eine gezielte Intervention begegnen: Wer weiß, wie er Stress umgehen oder abbauen kann, lernt entspannter und gesünder.


Techniken Stressbewältigung: Reif für die Ruhe-Insel? (© Fyle - Fotolia.com)

Als Lehrkraft erdulden Sie viele Stunden täglich einen Lärmpegel, der dem einer viel befahrenen Straße entspricht. Ständig müssen Sie präsent sein, oft mehrere Aufgaben gleichzeitig erledigen und einem enormen Termin- und Leistungsdruck standhalten. Gönnen Sie sich öfter einmal eine kurze Auszeit vom hektischen Alltag und planen Sie bewusst „Inseln der Ruhe“ ein.


Cookies nicht aktiviert

Ihr Browser akzeptiert derzeit keine Cookies.

Wenn Sie das Lehrerbüro in vollem Umfang nutzen möchten, dann muss in Ihrem Browser die Nutzung von Cookies erlaubt sein.

Was Cookies genau sind und wie Sie die Browser-Einstellungen ändern können, erfahren Sie auf dieser Seite: Cookies nicht aktiviert

×