Fach/Thema/Bereich wählen

Ratgeber Spiele

Sortieren nach:

Mehr Spielraum in der Sekundarstufe

Spiele: Mehr Spielraum in der Sekundarstufe

Spiele sind mehr als der reine Spaß. Sie fördern die Sozialkompetenz, können Selbstständigkeit und Verantwortungsbewusstsein unterstützen und helfen beim Üben, Vertiefen und Anwenden von Lerninhalten. Lauter gute Gründe, mit den Schülern auch in der Sekundarstufe öfter einmal eine Spielstunde zu gestalten.


Lernspiele — eine umstrittene Methode im Geschichtsunterricht

Spiele: Lernspiele — eine umstrittene Methode im Geschichtsunterricht

Spielen macht auch älteren Schülern Spaß. Wissensspiele sind Teil ihres Alltags und können helfen, historisches Wissen zu festigen. Kritiker bemängeln mangelnde Ernsthaftigkeit und fürchten, dass historische Zusammenhänge vernachlässigt werden.


Lernspiele für mehr Mathe-Spaß in der Sekundarstufe

Spiele: Lernspiele für mehr Mathe-Spaß in der Sekundarstufe

Spaß an Mathematik — das ist es, was Schüler häufig vermissen. Lernspiele bringen diesen Spaß zurück und motivieren gleichzeitig zu nachhaltigem Üben und Lernen. Ein paar Spielideen verknüpft mit passenden Aufgaben — schon hat man geeignetes Spielmaterial.


Kompetenz und Kreativität durch spielerische Geografie

Spiele: Kompetenz und Kreativität durch spielerische Geografie

Kein Bock auf Geo? Wenn den Schülern die Motivation fehlt, hilft oft der Griff in die Methodenkiste. Daraus sollte der Lehrer ein Spiel hervorzaubern, das auf abwechslungsreiche Weise Fachwissen vermittelt und die Schüler zu selbstständiger Arbeit animiert.


Ergebnisse pro Seite:

Cookies nicht aktiviert

Ihr Browser akzeptiert derzeit keine Cookies.

Wenn Sie das Lehrerbüro in vollem Umfang nutzen möchten, dann muss in Ihrem Browser die Nutzung von Cookies erlaubt sein.

Was Cookies genau sind und wie Sie die Browser-Einstellungen ändern können, erfahren Sie auf dieser Seite: Cookies nicht aktiviert

×