Fach/Thema/Bereich wählen

Sekundarstufe Ratgeberartikel und Podcasts

Sortieren nach:

Montessori: Freiarbeit als Motor für eigenverantwortliches Lernen (© Joaquin Corbalan - stock.adobe.com)

Freiarbeit steht für Montessori-Pädagogik. Sie motiviert zum selbstständigen Lernen und begegnet dem Schüler mit Respekt. Gerade auch an weiterführenden Schulen wirkt sich das eigenverantwortliche Handeln positiv auf den Lernerfolg aus.


Montessori: Vom Konkreten zum Abstrakten: Montessori-Material Mathematik (© Joaquin Corbalan - stock.adobe.com)

Um abstrakte Regeln und Systeme zu begreifen, sind aktives Lernen und die konkrete, haptische Wahrnehmung wichtig. Deshalb ist Montessori-Material für den Mathematik-Unterricht besonders hilfreich. In der Hand der Schüler kann es zum „Schlüssel zur Welt“ werden.


Montessori: Wie Montessori den Deutschunterricht beflügelt (© SpeedKingz/Shutterstock.com)

Eine Doppelstunde Deutsch wird schnell langweilig, wenn die Schüler nur zuhören sollen. Sobald sie das Lernen aktiv mitgestalten, erwachen ihre Lebensgeister und ihre Motivation. Viele Ideen der Montessori-Pädagogik können den Unterrichtsalltag lebendiger machen.


Montessori: Mit Montessori nach Great Britain (© saint_antonio - stock.adobe.com)

Die Curricula des Fremdsprachenunterrichts zielen oft am Alltag der Schüler vorbei. Der Lehrer kann ihr Interesse dennoch wecken, wenn sie über eigene Schwerpunkte selbst entscheiden und „es selbst tun” dürfen.


Montessori: Farben durch Experimente erforschen (© evgeniarusinova - stock.adobe.com)

Der Kunstunterricht wird zum spannenden Erlebnis, wenn Schüler selbst experimentieren dürfen. Montessoris Ideen vom selbstständigen Lernen können in der Farbenlehre auf eindrucksvolle Weise umgesetzt werden.


Unterrichtsideen: Virensicher in der „Draußenschule“ (© Halfpoint - stock.adobe.com)

Verlegen Sie den Klassenraum ins Freie. Die Draußenschule schafft ganz neue Lernerfahrungen und fördert den Zusammenhalt der Lerngruppe. Positiver Nebeneffekt: Das Ganze ist auch noch virensicher.


Podcast: Interventionsleitlinien bei kleinen Störungen, Folge 2 (© Lehrerbüro)

Unterrichtsstörungen sind Teil unseres Alltags. Hier heißt es, Nerven bewahren, Leitlinien umsetzen und das Handeln unter Druck trainieren. Kleine eigene Übungsszenarien helfen dabei.


Demokratieerziehung: Debattieren will geübt sein (© JackF - stock.adobe.com)

Das Debattieren will gelernt sein, denn der faire Austausch von Argumenten ist auch sprachlich gar nicht so einfach. Praktische Übungen für eine demokratische Streitkultur lassen sich immer mal wieder in den Unterricht integrieren.


Demokratieerziehung: Klassenrat: Wo debattieren etwas bewegt (© Africa Studio - stock.adobe.com)

Demokratieerziehung zeitigt große Erfolge, wenn Schüler/-innen einen Klassenrat gründen und über viele Schüleranliegen mitentscheiden können. Beispiele aus der Praxis zeigen, wie es geht – mit Erfolg für die Schulgemeinschaft.


Lehrer-Tipps: So respektieren Ihre Schüler/-innen Sie (© darkbird - stock.adobe.com)

Respekt, den Schüler/-innen den Lehrkräften gegenüber nicht immer entgegenbringen, ist ein ständiges Thema in der Schule. Regeln und konsequentes Verhalten helfen dabei, sich als Lehr- und Respektsperson zu positionieren.


Medienkompetenz: Tipps für die Gestaltung eines gelungenen Online-Seminars (© fizkes/Shutterstock.com)

Seit Corona stehen Lehrpersonen vor der Herausforderung, Online-Seminare abhalten zu müssen. Was beachtet werden sollte und wie der Ablauf am besten strukturiert wird, das zeigen wir hier.


Infektionsschutz: Risiko Aerosole: Lüften allein reicht nicht! (© bluecrayola/Shutterstock.com)

Der Mund-Nasen-Schutz und die Abstandsregeln fallen während des Unterrichts im Klassenraum fast überall weg. Problematisch, meinen Experten, denn Lüften allein genügt nicht, um infektiöse Aerosole aus dem Klassenraum zu vertreiben.


Podcast: Nur kein Stress! — Strategien für einen entspannten Berufsstart (© Lehrerbüro)

Berufseinsteiger am Limit: ein gigantisches Arbeitspensum, ein neues soziales Umfeld, volle Verantwortung für den Unterricht und die Erziehung der Schüler. Um das erste Berufsjahr zu überstehen, helfen Strategien und Techniken zur Stressbewältigung.


Unterrichtsideen: Entspannung und Bewegung: Draußen-Tag in Corona-Zeiten (© JackF - stock.adobe.com)

Ein Draußen-Tag in Corona-Zeiten ermöglicht den Schülerinnen und Schülern ein Stück weit mehr Bewegungs-Freiheit. Ob Yoga oder Jonglieren – die Kinder und Jugendlichen können sich ausagieren und einfach nur Spaß haben.


Lehrergesundheit/Arbeitsschutz: Normalbetrieb an Schulen? Keep safe! (© rcfotostock - stock.adobe.com)

Die Schulen starten wieder im Regelbetrieb – und sehr viele Lehrerinnen und Lehrer machen sich Sorgen um Ihre Gesundheit. Hier ein paar Tipps, wie Sie sich schützen können.


Farbpsychologie: Wie Farbe das Lern- und Arbeitsklima beeinflusst (© Kuprevich/Shutterstock.com)

Die Farbe macht’s, ob Schüler friedlich, ruhig und konzentriert arbeiten — oder eben nicht. Mit der richtigen Farbwahl für Klassenzimmer und Schulräume kann viel zu einem guten Lernklima beigetragen werden. Erkenntnissen der Farbpsychologie sei Dank.


Podcast: Die ersten Unterrichtstage in Klasse 1 (© Lehrerbüro)

Die Übernahme einer neuen ersten Klasse ist auch für Lehrer:innen ein besonderer Moment. Sie möchten die Kinder willkommen heißen und gleichzeitig eine angenehme Atmosphäre in der Klasse schaffen. Ein paar wenige Dinge genügen, damit der Start gelingt und es mit dem Lernen und dem sozialen Miteinander von Anfang an klappt.


Demokratie lernen: Die besten Tipps für Klassenregeln (© Kzenon - Fotolia.com)

Klassenregeln vereinbaren macht Spaß, wenn die Schüler selbst aktiv werden. Demokratie-pädagogische Konzepte verbinden den Regelfindungsprozess mit kooperativen Spielen und Arbeitsformen und stimmen die Konsequenzen bei Regelverstößen mit den Schülern ab.


Motivation: Die Lehrer-Schüler-Beziehung ist entscheidend (© Photographee.eu - Fotolia.com)

Nichts motiviert Schüler so sehr zum Lernen wie eine positive und persönliche Lehrer-Schüler-Beziehung. Schülerbefragungen zeigen, wie die Schüler die Beziehung einschätzen und wo Optimierungsbedarf besteht.


Podcast: Fünf Tipps für einen entspannten Start ins neue Schuljahr (© Lehrerbüro)

Gut organisiert ins Schuljahr zu starten, zahlt sich aus: Man vermeidet Stress, spart Zeit und behält gute Nerven. Fünf Wegweiser sorgen für ein effektives und entspanntes Arbeits- und Zeitmanagement ist.


Orientierungshilfen: Tipps für Berufseinsteiger per Mausklick (© DDRockstar - Fotolia.com)

Berufseinsteiger stehen vor großen Herausforderungen: Alles ist neu und man ist oft auf sich allein gestellt. Informationsangebote im Internet helfen dabei, die neuen Aufgaben zu bewältigen.


Geschichts- und Politikunterricht: Zeitgeschehen verstehen: Webvideoreihe zum Arabischen Frühling (© MidoSemsem/Shutterstock.com)

Vor rund zehn Jahren begann der arabische Frühling. Was ist in den Jahren passiert und wie sieht es in Nahost heute aus? Eine Webvideoreihe der Bundeszentrale für politische Bildung geht diesen Fragen nach – jugendgerecht und erfahrbar.


Podcast: Zeitver(sch)wendung — Warum sich Zeitmanagement als Lehrer lohnt (© Lehrerbüro)

Um eine bessere Work-Life-Balance zu bekommen, sollten sich Lehrkräfte auf Spurensuche nach Zeitfressern begeben. Gutes Zeitmanagement hilft, den Alltag gut zu organisieren, den Anforderungen gerecht zu werden und schont die Nerven.


Krisenintervention: Mit Kindern über Ängste sprechen (© Claudia Omonsky)

Corona macht auch Kindern Angst. Hier können Lehrkräfte helfen, indem sie einen Rahmen schaffen, Gefühle und Ängste wahrzunehmen und darüber zu sprechen – als ein erster Schritt zur Verarbeitung.


Spiele: Lernspiele für mehr Mathe-Spaß in der Sekundarstufe (©Elaine Barker - Fotolia.com)

Spaß an Mathematik — das ist es, was Schüler häufig vermissen. Lernspiele bringen diesen Spaß zurück und motivieren gleichzeitig zu nachhaltigem Üben und Lernen. Ein paar Spielideen verknüpft mit passenden Aufgaben — schon hat man geeignetes Spielmaterial.


Ergebnisse pro Seite:
Cookies nicht aktiviert

Ihr Browser akzeptiert derzeit keine Cookies.

Wenn Sie das Lehrerbüro in vollem Umfang nutzen möchten, dann muss in Ihrem Browser die Nutzung von Cookies erlaubt sein.

Was Cookies genau sind und wie Sie die Browser-Einstellungen ändern können, erfahren Sie auf dieser Seite: Cookies nicht aktiviert

×