Fach/Thema/Bereich wählen

Sekundarstufe Ratgeberartikel und Podcasts Unterrichtskonzepte und Methoden Montessori-Pädagogik

Sortieren nach:

Montessori: Freiarbeit als Motor für eigenverantwortliches Lernen (© Joaquin Corbalan - stock.adobe.com)

Freiarbeit steht für Montessori-Pädagogik. Sie motiviert zum selbstständigen Lernen und begegnet dem Schüler mit Respekt. Gerade auch an weiterführenden Schulen wirkt sich das eigenverantwortliche Handeln positiv auf den Lernerfolg aus.


Montessori: Vom Konkreten zum Abstrakten: Montessori-Material Mathematik (© Joaquin Corbalan - stock.adobe.com)

Um abstrakte Regeln und Systeme zu begreifen, sind aktives Lernen und die konkrete, haptische Wahrnehmung wichtig. Deshalb ist Montessori-Material für den Mathematik-Unterricht besonders hilfreich. In der Hand der Schüler kann es zum „Schlüssel zur Welt“ werden.


Montessori: Wie Montessori den Deutschunterricht beflügelt (© SpeedKingz/Shutterstock.com)

Eine Doppelstunde Deutsch wird schnell langweilig, wenn die Schüler nur zuhören sollen. Sobald sie das Lernen aktiv mitgestalten, erwachen ihre Lebensgeister und ihre Motivation. Viele Ideen der Montessori-Pädagogik können den Unterrichtsalltag lebendiger machen.


Montessori: Farben durch Experimente erforschen (© evgeniarusinova - stock.adobe.com)

Der Kunstunterricht wird zum spannenden Erlebnis, wenn Schüler selbst experimentieren dürfen. Montessoris Ideen vom selbstständigen Lernen können in der Farbenlehre auf eindrucksvolle Weise umgesetzt werden.


Montessori: Mit Montessori nach Great Britain (© saint_antonio - stock.adobe.com)

Die Curricula des Fremdsprachenunterrichts zielen oft am Alltag der Schüler vorbei. Der Lehrer kann ihr Interesse dennoch wecken, wenn sie über eigene Schwerpunkte selbst entscheiden und „es selbst tun” dürfen.


Ergebnisse pro Seite:
Cookies nicht aktiviert

Ihr Browser akzeptiert derzeit keine Cookies.

Wenn Sie das Lehrerbüro in vollem Umfang nutzen möchten, dann muss in Ihrem Browser die Nutzung von Cookies erlaubt sein.

Was Cookies genau sind und wie Sie die Browser-Einstellungen ändern können, erfahren Sie auf dieser Seite: Cookies nicht aktiviert

×