Fach/Thema/Bereich wählen

SoPäd Ratgeberartikel Fachunterricht

Sortieren nach:

Sport/Kleingeräte: Handgeräte — Spielideen zur Bewegungsförderung (© 2xSamara.com - stock.adobe.com)

Sportgeräte wie Seil, Reifen, Stab oder Medizinball scheinen ein wenig aus der Zeit gefallen, dabei bieten diese Kleingeräte unendlich viel Potenzial für Spielideen zur Bewegungsförderung.


Förderschwerpunkt GE: Bilderbücher zur Leseförderung passgenau auswählen (© Christian Schwier - stock.adobe.com)

Bilderbücher mit und ohne Text sind eine gute Grundlage zur Leseförderung im Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung. Die Auswahl und Aufbereitung sollte strengen Kriterien folgen, damit alle Schüler auf „Lesereise“ gehen können.


Berufsorientierung: Der „Stärkencheck“ — erster Schritt zur Berufsfindung (© industrieblick - Fotolia.com)

In puncto Berufsorientierung fühlen sich viele Schüler nicht ausreichend informiert:
70 Prozent gaben in einer Studie an, nicht zu wissen, welche Berufe zu ihren Fähigkeiten passen. Berufseignungstests, online und in Printform, schließen diese Lücke.


Sicherheit vermitteln: Kind- und altersgerecht über Terror sprechen (© Traumbild - Fotolia.com)

Kinder brauchen Sicherheit. Trotzdem leben sie in einer Welt, in der Terror und Krieg in den Medien täglich Thema und in der Schule Gesprächsstoff sind. Experten raten dazu, die Fragen der Kinder ehrlich zu beantworten und ihnen mögliche Ängste zu nehmen.


Naturkunde handlungsorientiert: Die Natur als Zimmergarten ins Klassenzimmer holen (© goodluz - stock.adobe.com)

Wenn die Natur im Winter schläft, wächst und gedeiht sie als Zimmergarten im Klassenzimmer. So erleben die Schüler der Lebenszyklus einer Pflanze hautnah und lernen dabei Verantwortung zu übernehmen. Die Früchte dürfen sie dann auch ernten.


Online-Materialien: Musikunterricht: schnelle Hilfe für fachfremd Unterrichtende (© Sylvana Siebert - Fotolia.com)

An vielen Schulen muss Musik fachfremd unterrichtet werden, da Musikpädagogen fehlen. Eine extreme Herausforderung für die betroffenen Lehrer, denen oft das entsprechende Know-how fehlt. Zum Glück gibt es im Internet viele hilfreiche Webseiten mit Ideen für einen kompetenten Musikunterricht.


Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung: Bildergeschichten lesen lernen und nacherzählen (© Silviu-Florin Salomia/Shutterstock.com)

Bildergeschichten zu lesen, zu interpretieren und nachzuerzählen ist für Schüler im Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung ein schwieriger Lernprozess. Hier kommt es auf einen wohl strukturieren Unterricht an, um jeden Schüler zu fördern.


Methoden: Visual Storytelling — Arbeit mit Bildern für bessere Gespräche (© Claudia Omonsky)

Durch Visual Storytelling werden Bilder zu Worten. Ob Team-, Eltern- oder Unterrichtsgespräche, Bilder können als visuelle Impulsgeber dienen, um ins Gespräch zu kommen oder via Bild etwas über sich zu erzählen.


Basteln und Werken: Last-minute-Bastelstunde für Weihnachten (© OnlyZoia/Shutterstock)

Weihnachtsgeschenke in letzter Minute basteln? Das geht! Im Netz lassen sich jede Menge originelle Bastelanleitungen finden, die mit geringem materiellen und zeitlichen Aufwand einfach umzusetzen sind.


Konzept Bewegte Schule: Das Lernen fördern durch Bewegung (© ehrenberg-bilder - Fotolia.com)

Bewegung unterstützt bei Kindern das Lernen. Trotzdem müssen viele Grundschüler in der Schule mehr stillsitzen, als ihnen guttut. Das Konzept der Bewegten Schule ermutigt zum Umdenken.


Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung: Die Arbeit mit Lernboxen (© Michaela Müller-Kunz)

In einem gut strukturierten Rahmen fördert die Arbeit mit Lernboxen Schüler im Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung individuell und das, ohne zu diskriminieren, mit einem Zuwachs an Selbstständigkeit.


Unterrichtsvorbereitung: Stressfrei durch die Adventszeit (© Elnur/Shutterstock.com)

Kleine fertige Unterrichtspäckchen voller Ideen ermöglichen eine entspannte Adventszeit in der Schule ohne lange und aufwendige Unterrichtsvorbereitung, aber mit viel Spaß für Schüler und Lehrer.


Weihnachten im DaZ-Unterricht: Mit dem Weihnachtsmann Kultur und Sprache lernen (© Kzenon - Fotolia.com)

Auch im DaZ-Unterricht ist Weihnachten ein wichtiges Thema im Jahreskreis: Mit Wortschatzspielen, informativen Videos, einem Ausflug auf den Weihnachtsmarkt und interkulturellem Fingerspitzengefühl wird es für Flüchtlingskinder zum Erlebnis.


Lebenspraktisches Lernen: Trainingsziel: den Alltag möglichst selbstständig meisten (© Pavel L Photo and Video/Shutterstock.com)

Um den Alltag möglichst selbstständig bewältigen zu können, müssen Schüler im Förderschwerpunkt geistige Entwicklung grundlegende lebenspraktische Fertigkeiten erlernen und die Handlungsabläufe immer wieder üben.


Schulwerkstatt: Ordnung ist der halbe Unterricht (© Hanna Fischer)

Damit in der Schulwerkstatt ein gutes Arbeitsklima herrscht, sollte der Fachraum übersichtlich eingerichtet sein: So findet jeder Schüler „seinen“ Platz und „sein“ Werkzeug, um zunehmend selbstständig und ungestört zu arbeiten.


App von Planet Schule: Knietzsches Geschichtenwerkstatt weckt die Schreiblust (© WavebreakMediaMicro - stock.adobe.com)

Mit der App „Knietzsches Geschichtenwerkstatt“ gestalten Schüler per Mausklick ein Bilderbuch mit einer selbst erfundenen Geschichte. Das macht nicht nur Spaß und fördert neben der Lust am Gestalten und Schreiben auch die Medienkompetenz.


Kompetenztraining Deutsch: Spitzt mal die Ohren! – Wir machen ein Hörspiel (© Seite23 - Fotolia.com)

Hört mal alle her! Wie oft muss ein Lehrer das am Tag sagen? Drehen Sie den Spieß einfach um und lauschen den Schülern: Wenn die Schüler Hörspiele produzieren, lernen sie, Sprache bewusster einzusetzen und genauer zuzuhören.


Handlungssicherheit: Rituale als Bereicherung des Fachunterrichts (© JackF - Fotolia.com)

Rituale strukturieren Zeitabläufe im Schulalltag und geben den Schülern (Selbst-)Sicherheit. Das gilt besonders für den Fachunterricht, wenn fachliche Inhalte auch via Ritual transportiert werden können.


Sprachsensibler DaZ-Fachunterricht: Besser lernen mit der Rap-Methode (© Syda Productions - Fotolia.com)

Mit der Rap-Methode bleibt im Daz-Untricht erworbenes Wissen nachhaltig im Gedächtnis. Denn Sprache, Rhythmus und Inhalt gehen eine spannende Verbindung ein, die über den musikalischen Kanal viel besser erinnert werden.


Wald-Parcours: Den Wald entdecken — mit allen Sinnen (© Sergey Novikov - Fotolia.com)

Der Wald ist ein spannender Lernort, der mit allen Sinnen entdeckt werden will. Ein geführter, waldpädagogischer Gang durch den Wald oder ein Wald-Parcours bringt Grundschülern dieses besondere Ökosystem näher.


Unterrichtsideen: Ein Pool voller kreativer Ideen für fantasievolles Lernen (© kot500 - Fotolia.com)

Das Ausleben von Kreativität kommt im Schulalltag häufig zu kurz. Dabei ist sie ein entscheidender Motor beim Lernen. Mithilfe eines großen Ideenpools lässt sich auch der Fachunterricht kreativ und fantasievoll anreichern.


Exkusion: Den Herbstwald und seine Bewohner entdecken (© Pexels/Pixabay)

Der Herbstwald hat viel zu bieten als Klassenzimmer im Grünen: Kinder und Jugendliche erleben und erforschen Pflanzen und Tiere vor Ort und finden einen ganz neuen Zugang zu der Natur und den Naturwissenschaften.


Förderschwerpunkt GE: Lesestrategien entwickeln und trainieren (© pictworks - Fotolia.com)

Schüler im Förderschwerpunkt geistige Entwicklung haben häufiger Probleme mit dem sinnentnehmenden Lesen. Durch geeignete Lesestrategien werden Textverständnis und Motivation gleichermaßen gesteigert.


Naturschutz: Insektensterben? — Wir tun etwas dagegen! (© JindraZAS/Pixabay)

Wenn die Insekten verschwinden, bricht ein ganzes Ökosystem zusammen. Das machen fächerübergreifende Unterrichtsprojekte deutlich und zeigen den Schülern gleichzeitig, was sie selbst gegen das große Insektensterben tun können.


DaZ: Deutsch lernen mit coolen Songs (© zinkevych - Fotolia.com)

Mit Musik geht alles besser, auch das Deutschlernen. Um DaZ-Schüler zu motivieren, sich mit der Sprache auseinanderzusetzen und ihr Hörverstehen zu trainieren, sind deutsche Popsongs und Schlager ein ideales Medium.


Ergebnisse pro Seite:
Cookies nicht aktiviert

Ihr Browser akzeptiert derzeit keine Cookies.

Wenn Sie das Lehrerbüro in vollem Umfang nutzen möchten, dann muss in Ihrem Browser die Nutzung von Cookies erlaubt sein.

Was Cookies genau sind und wie Sie die Browser-Einstellungen ändern können, erfahren Sie auf dieser Seite: Cookies nicht aktiviert

×