Fach/Thema/Bereich wählen

Ratgeber Fachunterricht

Sortieren nach:

Last-minute-Bastelstunde für Weihnachten

Basteln und Werken: Last-minute-Bastelstunde für Weihnachten (© OnlyZoia/Shutterstock)

Weihnachtsgeschenke in letzter Minute basteln? Das geht! Im Netz lassen sich jede Menge originelle Bastelanleitungen finden, die mit geringem materiellen und zeitlichen Aufwand einfach umzusetzen sind.


Das Lernen fördern durch Bewegung

Konzept Bewegte Schule: Das Lernen fördern durch Bewegung (© ehrenberg-bilder - Fotolia.com)

Bewegung unterstützt bei Kindern das Lernen. Trotzdem müssen viele Grundschüler in der Schule mehr stillsitzen, als ihnen guttut. Das Konzept der Bewegten Schule ermutigt zum Umdenken.


Die Arbeit mit Lernboxen

Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung: Die Arbeit mit Lernboxen (© Michaela Müller-Kunz)

In einem gut strukturierten Rahmen fördert die Arbeit mit Lernboxen Schüler im Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung individuell und das, ohne zu diskriminieren, mit einem Zuwachs an Selbstständigkeit.


Stressfrei durch die Adventszeit

Unterrichtsvorbereitung: Stressfrei durch die Adventszeit (© Elnur/Shutterstock.com)

Kleine fertige Unterrichtspäckchen voller Ideen ermöglichen eine entspannte Adventszeit in der Schule ohne lange und aufwendige Unterrichtsvorbereitung, aber mit viel Spaß für Schüler und Lehrer.


Mit dem Weihnachtsmann Kultur und Sprache lernen

Weihnachten im DaZ-Unterricht: Mit dem Weihnachtsmann Kultur und Sprache lernen (© Kzenon - Fotolia.com)

Auch im DaZ-Unterricht ist Weihnachten ein wichtiges Thema im Jahreskreis: Mit Wortschatzspielen, informativen Videos, einem Ausflug auf den Weihnachtsmarkt und interkulturellem Fingerspitzengefühl wird es für Flüchtlingskinder zum Erlebnis.


Trainingsziel: den Alltag möglichst selbstständig meisten

Lebenspraktisches Lernen: Trainingsziel: den Alltag möglichst selbstständig meisten (© Pavel L Photo and Video/Shutterstock.com)

Um den Alltag möglichst selbstständig bewältigen zu können, müssen Schüler im Förderschwerpunkt geistige Entwicklung grundlegende lebenspraktische Fertigkeiten erlernen und die Handlungsabläufe immer wieder üben.


Ordnung ist der halbe Unterricht

Schulwerkstatt: Ordnung ist der halbe Unterricht (© Hanna Fischer)

Damit in der Schulwerkstatt ein gutes Arbeitsklima herrscht, sollte der Fachraum übersichtlich eingerichtet sein: So findet jeder Schüler „seinen“ Platz und „sein“ Werkzeug, um zunehmend selbstständig und ungestört zu arbeiten.


Knietzsches Geschichtenwerkstatt weckt die Schreiblust

App von Planet Schule: Knietzsches Geschichtenwerkstatt weckt die Schreiblust (© WavebreakMediaMicro - stock.adobe.com)

Mit der App „Knietzsches Geschichtenwerkstatt“ gestalten Schüler per Mausklick ein Bilderbuch mit einer selbst erfundenen Geschichte. Das macht nicht nur Spaß und fördert neben der Lust am Gestalten und Schreiben auch die Medienkompetenz.


Spitzt mal die Ohren! – Wir machen ein Hörspiel

Kompetenztraining Deutsch: Spitzt mal die Ohren! – Wir machen ein Hörspiel (© Seite23 - Fotolia.com)

Hört mal alle her! Wie oft muss ein Lehrer das am Tag sagen? Drehen Sie den Spieß einfach um und lauschen den Schülern: Wenn die Schüler Hörspiele produzieren, lernen sie, Sprache bewusster einzusetzen und genauer zuzuhören.


Rituale als Bereicherung des Fachunterrichts

Handlungssicherheit: Rituale als Bereicherung des Fachunterrichts (© JackF - Fotolia.com)

Rituale strukturieren Zeitabläufe im Schulalltag und geben den Schülern (Selbst-)Sicherheit. Das gilt besonders für den Fachunterricht, wenn fachliche Inhalte auch via Ritual transportiert werden können.


Besser lernen mit der Rap-Methode

Sprachsensibler DaZ-Fachunterricht: Besser lernen mit der Rap-Methode (© Syda Productions - Fotolia.com)

Mit der Rap-Methode bleibt im Daz-Untricht erworbenes Wissen nachhaltig im Gedächtnis. Denn Sprache, Rhythmus und Inhalt gehen eine spannende Verbindung ein, die über den musikalischen Kanal viel besser erinnert werden.


Den Wald entdecken — mit allen Sinnen

Wald-Parcours: Den Wald entdecken — mit allen Sinnen (© Sergey Novikov - Fotolia.com)

Der Wald ist ein spannender Lernort, der mit allen Sinnen entdeckt werden will. Ein geführter, waldpädagogischer Gang durch den Wald oder ein Wald-Parcours bringt Grundschülern dieses besondere Ökosystem näher.


Ein Pool voller kreativer Ideen für fantasievolles Lernen

Unterrichtsideen: Ein Pool voller kreativer Ideen für fantasievolles Lernen (© kot500 - Fotolia.com)

Das Ausleben von Kreativität kommt im Schulalltag häufig zu kurz. Dabei ist sie ein entscheidender Motor beim Lernen. Mithilfe eines großen Ideenpools lässt sich auch der Fachunterricht kreativ und fantasievoll anreichern.


Den Herbstwald und seine Bewohner entdecken

Exkusion: Den Herbstwald und seine Bewohner entdecken (© Pexels/Pixabay)

Der Herbstwald hat viel zu bieten als Klassenzimmer im Grünen: Kinder und Jugendliche erleben und erforschen Pflanzen und Tiere vor Ort und finden einen ganz neuen Zugang zu der Natur und den Naturwissenschaften.


Lesestrategien entwickeln und trainieren

Förderschwerpunkt GE: Lesestrategien entwickeln und trainieren (© pictworks - Fotolia.com)

Schüler im Förderschwerpunkt geistige Entwicklung haben häufiger Probleme mit dem sinnentnehmenden Lesen. Durch geeignete Lesestrategien werden Textverständnis und Motivation gleichermaßen gesteigert.


Insektensterben? — Wir tun etwas dagegen!

Naturschutz: Insektensterben? — Wir tun etwas dagegen! (© JindraZAS/Pixabay)

Wenn die Insekten verschwinden, bricht ein ganzes Ökosystem zusammen. Das machen fächerübergreifende Unterrichtsprojekte deutlich und zeigen den Schülern gleichzeitig, was sie selbst gegen das große Insektensterben tun können.


Deutsch lernen mit coolen Songs

DaZ: Deutsch lernen mit coolen Songs (© zinkevych - Fotolia.com)

Mit Musik geht alles besser, auch das Deutschlernen. Um DaZ-Schüler zu motivieren, sich mit der Sprache auseinanderzusetzen und ihr Hörverstehen zu trainieren, sind deutsche Popsongs und Schlager ein ideales Medium.


Radfahren lernen — aber richtig!

Verkehrssicherheit: Radfahren lernen — aber richtig! (© dasharosato - Fotolia.com)

Viele Grundschüler können nicht oder nur schlecht mit dem Rad fahren. Ein Fahrradtraining bietet sich an, um sie fit für den Straßenverkehr zu machen und für mehr Sicherheit auf dem Schulweg zu sorgen.


Kochen und backen mit Grundschulkindern

Unterrichtsideen: Kochen und backen mit Grundschulkindern (© LIGHTFIELD STUDIOS - Fotolia.com)

Kochen und Backen bringt Spaß! Dabei geht’s nicht nur um die praktische Zubereitung, sondern auch um ein positives Gemeinschaftserlebnis — und sehr viel Wissensvermittlung auf vielen Ebenen.


Das Potenzial von Mandalas gezielt nutzen

Meditatives Tun: Das Potenzial von Mandalas gezielt nutzen (© kostikovanata - Fotolia.com)

Mandalas sind sehr beliebt, auch im Unterricht. Sie bringen die Schüler dazu, ruhig und konzentriert, fast meditativ zu „arbeiten“. Gerades deshalb ist es wichtig, sich genau zu überlegen, zu welchem Ziel man Mandalas einsetzt.


Wimmelbilder als Möglichkeit der Sprachförderung

Lernimpuls: Wimmelbilder als Möglichkeit der Sprachförderung (© levelord/Pixabay)

Wimmelbilder bieten einen großen Anreiz, auf visuelle Entdeckungsreise zu gehen. Sie fördern dabei sowohl die Wahrnehmung als auch die sprachlichen Kompetenzen der Schüler.


So kann Hörverstehen trainiert werden

Kompetenztraining: So kann Hörverstehen trainiert werden (© aletia2011 - Fotolia.com)

Zuhören und Hörverstehen will gelernt sein. Manche Schüler im sonderpädagogischen Förderbereich haben damit Probleme. Daher ist es von zentraler Bedeutung, diese Kompetenzen regelmäßig und wiederholt zu trainieren — auch im Interesse zukünftiger Lebensbereiche.


Auch das aufmerksame Zuhören will gelernt sein

Hörverstehen: Auch das aufmerksame Zuhören will gelernt sein (© JackF - Fotolia.com)

Ein wichtiger, oft etwas vernachlässigter Kompetenzbereich im Deutschunterricht ist das Hörverstehen. Dabei ist es wichtig, dass sich Schüler auch auditiv ihre Welt erschließen und trainieren, aktiv und sinnerfassend zuzuhören.


Mit dem Erzählrad kommunikative Fähigkeiten fördern

GE: Mit dem Erzählrad kommunikative Fähigkeiten fördern (© Claudia Omonsky)

Mit einem Erzählrad als Orientierungshilfe können auch Schüler im Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung strukturiert von Erlebnissen berichten oder Geschichten erzählen.


Betriebspraktika rechtzeitig planen und vorbereiten

Schülerpraktikum: Betriebspraktika rechtzeitig planen und vorbereiten (© Hanna Fischer)

Wer rechtzeitig plant und das Betriebspraktikum seiner Schüler frühzeitig vorbereitet, vermeidet Stress und arbeitet effektiver — besonders wenn man gemeinsam mit den Lehrern der Parallelklassen zusammenarbeitet.


Ergebnisse pro Seite:

Cookies nicht aktiviert

Ihr Browser akzeptiert derzeit keine Cookies.

Wenn Sie das Lehrerbüro in vollem Umfang nutzen möchten, dann muss in Ihrem Browser die Nutzung von Cookies erlaubt sein.

Was Cookies genau sind und wie Sie die Browser-Einstellungen ändern können, erfahren Sie auf dieser Seite: Cookies nicht aktiviert

×