Fach/Thema/Bereich wählen

SoPäd Ratgeberartikel und Podcasts Unterrichtskonzepte und Methoden Montessori-Pädagogik

Sortieren nach:

Montessori: Das Kind im Zentrum des Förderunterrichts (© MNStudio - stock.adobe.com)

Nach der Montessori-Pädagogik sind Kinder selbstbestimmte Persönlichkeiten und Lehrkräfte ihre Lernbegleiter. Von den individuellen Bedürfnissen der Schüler ausgehend stellen sie geeignetes Lern- und Fördermaterial bereit.


Montessori: Montessori im Licht der Sonderpädagogik (© Alinsa - stock.adobe.com)

Montessori-Materialien und -Prinzipien haben seit langem im sonderpädagogischen Förderbereich ihren Platz und ergänzen sonderpädagogische Unterrichtsprinzipien. So können die Schüler individuell gefördert werden – und sich selbst verwirklichen.


Montessori: Montessori-Materialien als Schlüssel für Freiarbeit (© Joaquin Corbalan - stock.adobe.com)

Differenzierte Lernangebote benötigen Unterrichtsmaterialien, mit dem jeder Schüler arbeiten kann. Montessori-Materialien eignen sich prima, müssen aber durch selbsterstellte, eigene ergänzt werden, damit Freiarbeit erfolgreich ist.


Montessori: Rechtschreibung und Grammatik mit allen Sinnen lernen (© Marylin Albert-Legniti)

Das erlebt ein Lehrer nicht jeden Tag: ein Klassenraum, in dem Schüler still und konzentriert lernen. Mit Montessori-Material erkunden Schüler selbstständig und mit allen Sinnen die Geheimnisse von Rechtschreibung und Grammatik.


Ergebnisse pro Seite:
Cookies nicht aktiviert

Ihr Browser akzeptiert derzeit keine Cookies.

Wenn Sie das Lehrerbüro in vollem Umfang nutzen möchten, dann muss in Ihrem Browser die Nutzung von Cookies erlaubt sein.

Was Cookies genau sind und wie Sie die Browser-Einstellungen ändern können, erfahren Sie auf dieser Seite: Cookies nicht aktiviert

×