Fach/Thema/Bereich wählen

SoPäd Ratgeberartikel Unterrichtskonzepte und Methoden Projektunterricht

Sortieren nach:

Projektunterricht GE: Projektorientierter Unterricht ermöglicht handelndes Lernen (© YAKOBCHUK VIACHESLAV/Shutterstock.com)

Projekte können Schüler begeistern und zu gemeinsamem Tun anregen. Der projektorientierte Unterricht eignet sich besonders gut für die heterogenen Gruppen im Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung. Jeder Schüler kann sich daran mit seinen Neigungen und Möglichkeiten beteiligen.


Projektunterricht GE: Gesundheitsprojekt mit Yoga und Schwimmen (© Africa Studio/Shutterstock.com)

Für ältere Schüler sind Themen mit Alltagsbezug besonders interessant. Die Gesundheitswoche ist ein Beispiel dafür, wie projektorientierter Unterricht im Förderunterricht Geistige Entwicklung die Handlungsorientierung und die Selbstständigkeit der Schüler unterstützt.


Projektunterricht: Gesunde Ernährung macht Spaß! (© Yulia Davidovich/Shutterstock.com)

Ein kleines Projekt zum Thema gesundes Frühstück und gesunde Ernährung hat das Potenzial, alle Schüler aktiv einzubinden. Hier kann jeder Schüler eigene Ideen entwickeln, zu dem, was er schon immer erforschen oder auch handelnd umsetzen wollte — mit einem köstlichen Ergebnis.


Projektunterricht: Die Zeit der Römer nacherleben (© Peter Lorimer/Shutterstock.com)

Im Projektunterricht erleben die Schüler das alte Rom nicht nur praktisch handelnd nach, sie erlangen auch durch die fächerübergreifenden Aufgabenstellungen ein breites Wissen rund um die Römerzeit.


Ergebnisse pro Seite:
Cookies nicht aktiviert

Ihr Browser akzeptiert derzeit keine Cookies.

Wenn Sie das Lehrerbüro in vollem Umfang nutzen möchten, dann muss in Ihrem Browser die Nutzung von Cookies erlaubt sein.

Was Cookies genau sind und wie Sie die Browser-Einstellungen ändern können, erfahren Sie auf dieser Seite: Cookies nicht aktiviert

×